Bauhaus-Universität Weimar

Eamerer fällt wie Ludwig die Alloxurkörper mit aminuiu,, 
kalUcher Sillieriösung, aber nicht zugleich mit dem Tiij,,.. 
|>1h»spluit. sondern für sich in der von dem zuerst erzeugt^ 
Tripelphosphatniederschlage abfiltrirton Flüssigkeit : aut (Ihm 
\V ei«e wird es möglich, den Stickstoffgehalt der Alloxurkoi p 
«Hein zu bestimmen. Auch von den nach Haycraf't n-ichiigw 
Ludwig) zugleich mit dem Tripelphosphate gefällten Alloxiii- 
k'd pcrn lässt sich der Stiekstoffgehalt ermitteln, wenn man. wi, 
Professor. Huppert gethan liât, den ausgewaschenen Xi«*
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.