Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Ueber ein eigenthümliches Nahrungsmittel, nebst einigen Beobachtungen über darin angetroffene Fäulnissbasen
Person:
Mörner, Carl Th.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit17131/4/
517 
theilen, Methylmercaptan, Schwefelwasserstoff und Kohlensäure 
habe ich u. A. die folgenden gefunden. 
I. Säuren. 
1. Bernsleinsäure. Ziemlich reichlich; in ehern.-reine.,, 
krystallisirtem Zustand dargeslellt. 
fl^hti9e Säuren aus der Fettreihe. Besonders reich¬ 
lich vorhanden. Buttersäure sehr überwiegend; 
u erd,es Ameisensäure, Essigsäure und Vale- 
nansäure nachgewiesen. 
d. Feste fette Säuren. Auch reichlich vorhanden, offen¬ 
bar von zerspalteten, Neutralfett herrührend. ■ 
II. Basen. 
1. Ammon. Ueberaus reichlich; vorwiegend in Ver¬ 
bindung mit den flüchtigen fetten Säuren. 
2. Ptomaine. 
a) Methylamin. Der positive Ausfall der Hoff¬ 
mann’ sehen Carbylaminprobe hat das Vorhanden¬ 
sein dieses Amins wahrscheinlich gemacht, wenn 
auch die Menge allzu gering war, um seine Iso- 
brung zu gestatten. 
Sämmtlich in ziemlich • reich- 
b) Dimethylamin., “0I;*en*\Iseli« M«- 
c) Trimethylamin llfic,rl dureh 'hre gut krystalli- 
d) Cholin. i s,renflen Doppelverbindungen 
I mit Quecksilber- resp. Platin- 
; Chlorid. 
III. Indifferente Stoffe. 
1. Leucin. Ziemlich reichlich (nicht aber Tvrosinl 
2. Aethylalkohol. I 
S. Aceton. j Beide in seIir unbedeutender Menge. 
Zwischen den zahlreichen Säuren und Basen herrscht 
annähernd Gleichgewicht, wie die Prüfung der Reaction ge- 
"■igt hat: die Lake hat, sowohl direct als nachdem sie durci 
Kochen von Kohlensäure befreit war, constant amphoter, 
• «■action dargeboten. 
Zeitschrift für physiologische Chemie. XXII '
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.