Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Chemische Untersuchungen des Inhalts zweier Lymphcysten
Person:
Zeynek, Rich. von
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit17042/10/
471 
Die zweite Punctionsflüssigkeit von demselben Falle gab bei der 
Untersuchung: 
T r o c k e n r ü c k s t a n d und Asche. 1Ö cbcm. lieferten 0,9067 gr. 
Trockenrückstand, 0,0804 gr. Asche. 
Stickstoff. A. Nach Kjeld a hl. 10 cbcm. Substanz, vorgelegt 
10 cbcm. Schwefelsäure (1 cbcm.' = 0,042467 gr. S03), zur Neutrali¬ 
sation 8,1 cbcm. Lauge (1 cbcm. Schwefelsäure = 1,43 cbcim Lauge) 
verbraucht. Ammoniak gehalt == 0,0783 gr. 
B. Nach Will-Varrentrapp. 10 cbcm. Substanz, vorgelegt 10 cbcm. 
Schwefelsäure, zurücktitrirt 8,0 cbcm. Lauge (Concentration von Säure 
und Lauge wie bei A), entsprechend einem Ammoriiakgehalt von 
0,0796 gr. Im Mittel: 0,0790 gr. NH3 = 0,0651-gr. N.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.