Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Verdauungsproducte des Caseins und ihr Phosphorgehalt
Person:
Moraczewski, Waclaw von
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit17009/14/
41 
Aschenphosphor betrachtet. Da das käufliche Casein ausser¬ 
ordentlich schwer zu lösen war, so benutzten wir die Ge¬ 
legenheit, den Einfluss der Verdünnung auf die Verdauung 
y.ii beobachten, indem sämmtliche Flüssigkeiten, sowohl die 
Salzsäurecaseinlösung wie die Natronlaugelösung, wenig festes 
Casein enthielten. Die erste unter 1 °/0, die zweite unter 2°/#. 
Die Salzsaurecaseinlösung wurde auf ihren Gehalt an 
(lasein wie üblich geprüft, indem 50 ebem. abgedamptt und 
getrocknet einen Rückstand gaben, der gewogen wurde, um 
darnach zur Phosphorbestimmung zu dienen. Ebenso war die 
Concentration der Natronlaugelösung bestimmt und ihr Phos- 
|diorgehalt festgestellt. — 
V e r s u c h A. 500 ebem. einer 0,7507 proc. Case'insäure- 
lösung und 250 cbciii. einer O.G07G proc. wurden zusammen 
gebracht, mit 15 ebem. einer 10proc. Pepsinlösung versetzt 
und bei 40 °/0 während 5 Tagen der Verdauung überlassen. 
Nach der Zeit wurde das Nuclein abtiltrirt, gewaschen und 
nach dem Trocknen gewogen. Es betrug 0,0G95 gr. Das 
Filtrat wurde auf Phosphor analysirt und zwar bat man den 
Phosphor direct mit Magnesiamixtur auszufällen versucht, 
cime das Filtrat zu trocknen und nach dem Trocknen im 
Silbertiegel nach Liebig zu verbrennen. D a s d i re c t e Au $- 
I Ti lien gelang sehr gut, denn eine gleiche Probe des 
Filtrates nach üblicher Methode verbrannt ergab die gleichen 
Resultate. Dies wurde zwei Mal mit demselben Erfolge gemacht. 
•»OOcbcm.Caseïnlos. = 3,7535gr. Casein i 
•j;,n » » =1.5191» » | S,4i» '|„Pratsp.Q,l«5i5 l\ 
o.s 
». » =1.5191 » 
7.10 » » — 5,2725 » » 
10 » Pepsinlös. = 1,0 »Pepsin 
1'iOO » Filtr.getrockn. 2,8000 » Filtr. 
i • I 
ICO 
100 
loO 
1(H) 
0.505 » > 
5,755 » .» 
5,280 » » 
1,5405» » 
I ,008 >> v 
> direct, gelallt 
» » » 
» getro"*kn,= 1,0982 » » 
» ==0,0095 » Nucleïn 4,098 » » v 
Das Nucleïn betrug 1,295 °/0 des Caseins. 
Der Pn » 0,75 » » Pc. 
Das Verhaltniss des Pc zu Pn war 14,81 ; 1. 
» » » Pf » Pn » 12.97 :1; 
0,042180 Pc. 
0,00505 Pp. 
0.107415 PP) 
0,040905 > 
0,028194 » 
0,018518 * 
0,0028481 Pn. 
‘) a) und bj sind verschiedene Filtrate.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.