Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Ueber die Natur der Kohlehydrate des normalen Harns. II. Mittheilung
Person:
Baisch, Karl
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit16993/1/
Ueber die Natur der Kohlehydrate des normalen Harns. 
H. Mittheilung 
Von 
I>r. meiJ. Karl Baisch. 
Aus ,1m, Laboratorium vor, Professor Banmann. Freibnrp . Bj . 
I>er Bodaction angegangen am 12. Mürz 18'J4.) 
\or einiger Zeit habe ici, de» ersten Theil einer Unie, 
-uehnng v^ffon.lirhl'), welche sich mit der Xatnr der ar 
!"'! ,am dur,:h schuttcln mil Benzoyl,Mortel und Xatronlang 
isolirenden Benzoylverbjnd,ingen beschäftigt. Dabei wa 
- m erster Linie von Wichtigkeit, eine Reihe von Versuche 
■iiuustellen, «eiche sich auf die Darstellung dieser Benzoyl 
Verbindungen, die Ermittelung der in ihnen enthaltenen Bei 
mongungen und ihre* Reinigung erstreckten. 
Es ist mir damals entgangen, dass auf Veranlassung um 
n ei Leitung von v. Udrânszki G. v. Fodor*) ermitl.l 
'J ’ ln"’lewe,t ,l,eso Methode der Benzoylirung des Harns z. 
'•mer quantitativen Bestimmung der Kohlehydrate verwende 
I ei en kann. Er fand es am zweckmässigsten, auf 100 eben 
■ n 10 ebem. Benzoylchlorid und S0-I00 ehern. 10 pro,- 
, atronlauge zu nehmen. Er machte ferner die Beobachtung 
adnreh a?g Kohle^ eine vollständiger, 
Murch wird, dass man zuvor den Harn mit Wasser au 
■ 3-4fache verdünnt und erst dann die [}enzoylirunt 
) Zeitschr. f. phys. Chemie. Bit. 18, S. 193 
, Festschrift für Prof. F. v. K o r à n y i’, Budapest 1891.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.