Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Ueber die Oxydation der Eiweissstoffe mit Kaliumpermanganat
Person:
Bondzynski, St. Zoja
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit16985/12/
eine unzweifelhaft verschieden« Zusammensetzung der Frac- 
li3 
11.01 
14,71 
11,03 
s , . 
1’ 
— 
0,701) 
0,702 
0,711 
n . 
___ 
_ 
weitgehend-len Veränderungen, welche das ( lasein bei der 
Oxydation erlitten bat und weh lie sieb in dein stark herab- 
gesunkenem Kohlenstoff- und besonders WasserslolTgehall, und 
sogar in einer bemerkbaren Veränderung des Schwöl'elgehalles 
kund geben, das Verbal!niss des Kohlenstoff- zufn SlickslolT- 
gehalle demjenigen gleichgeblieben isl, welches wir au- 
den Millelzalilen aus unseren, sowie der llammarsl en'sein n 
Analyse bereclmeii l)ie auffallende Abnalime des 
Wa.-ser.-loffgehalles deutet darauf bin, dass der Oxydation— 
vnigting beim (lasein ein ganz anderer war als bei den zwei 
ersten Versuchen. Die feste Bindung des Phosphors, welcher 
bei der Oxydation nicht abgespallen wurde, verdient am h 
bemerkt zu werden. Ms ist nicht zu erwarten, dass cherni-ch 
individualisirte Körper aus dem (lernende von verschieden zu¬ 
sammengesetzten Oxydation-produkteii sich treimen la-sen. 
Analytische Belege. 
Wir machen Dingung von der Beschreibung der Me¬ 
thoden, indem wir auf das betreffende Kapitel in unserer v<>i 
Kurzem in dieser Zeitschrift erschienenen Arbeit verwei-eii.’ 
Oxydatioiisprodukt aus Albumin. 
Kolileiisl uff- und Wasserst offhestimm u ngon. 
5 
Substanz 
i «r. 
c«u 
Kr. 
H.O 
t;r. 
c\. 
H 
1 
\ o r s ii di A . . . < 
i . 
0,1207 
0,1115 
1 
0,SÜ30 
0,H2S5 
' r action 
0,2772 
0,2701 
1. 
50,00 
50,83 
7.10 
0.0« 1 
Fraction II. 
0.-2710 | 0.0017 I 0.1005 50,23 
*;.s,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.