Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Erster Theil: Physiologie des allgemeinen Stoffwechsels und der Ernährung
Person:
Voit, Carl von
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit16896/104/
96 Voit, Allg. Stoffwechsel. 3. Cap. Der Stoffverbrauch im thier. Organismus etc. 
sen Differenz im Körpergewicht und im Alter der Thiere nicht ein¬ 
wurfsfrei ist. Ich habe daher zwei Katzen von nahezu gleichem 
Gewicht zuerst zehn Tage lang in gleicher Weise mit Fleisch ernährt 
und dann die eine gleich getödtet, die andere erst nach 13 tägigem 
Hunger; aus dem Gewicht der einzelnen Organe in der Gewichts¬ 
einheit des ersteren Thiers wurden die Gewichte der Organe des 
zweiten Thiers bei Beginn der Hungerreihe entnommen. 
Chossat fand nun, dass bei den hungernden Tauben 100 Grm. 
ursprünglich vorhandenes frisches Organ an Gewicht verloren haben : 
°/o Verlust 
Fettgewebe...........93 
Milz..............71 
Pankreas............64 
Leber.............52 
Herz.............45 
Därme.............42 
Muskeln (willkürliche)........42 
Magen.............40 
Schlundkopf, Speiseröhre.......34 
Haut.............33 
Nieren.............32 
Lungen............22 
Kehlkopf, Luftröhre........21 
Knochen............17 
Augen.............10 
Nervensystem..........2 
Darnach hat beim Hunger das Fett am meisten abgenommen, 
dann folgen das Blut, die blutreichen Organe und die Muskeln; aber 
auch die Knochen büssten etwas von ihrer Masse ein, das Nerven¬ 
system dagegen, was am auffallendsten erschien, erhielt sich fast 
intakt. Die von Bidder und Schmidt nach nicht ganz richtigen 
Voraussetzungen gemachten Angaben stimmen in einigen wichtigen 
Punkten mit denen von Chossat nicht überein. So verlieren z. B. 
die trockenen Muskeln der Taube nach Chossat nur 34%, die der 
Katze nach Bidder und Schmidt aber 65 % ; Gehirn und Rücken¬ 
mark nach dem ersteren nur 7%, nach den letzteren 33% ; das Blut 
nach ersterem 62°/o, nach letzteren sogar 90%. Chossat fand eine 
Abnahme der Knochen um 17%, die Dorpater Forscher Hessen sie 
unverändert bleiben. Bei meinem eben erwähnten Versuch an der 
Katze wurden folgende Werthe erhalten : 
1 Voit, Ztschr. f. Biologie. IL S. 351. 1866.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.