Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Ueber die Bildung von Milchsäure und Glycose im Organismus bei Sauerstoffmangel
Person:
Araki, T.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit16824/5/
339 
Zur Beantwortung dieser Frage habe ich zwei Analysen 
uusgefülirt. Eine bestimmte Menge des Calciumlactates wurde 
in ein wenig Wasser gelöst., mit Phosphorsäure ungesäuert 
und mehrmals mit Aether geschüttelt. Der klar abgegossene 
Aether wurde abdestillirt und der Rückstand mit Zinkcarbonat 
versetzt. Die Menge des in obiger Weise dargestellten milch- 
sauren Zinks entspricht ziemlich genau der des ursprünglichen 
Calciumlactates. 
Gewicht 

    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.