Bauhaus-Universität Weimar

550 
HesnUate-'^’ *° WMtt man ganz lliermit übereinstimmend,* 
'• O.H87 gr, .in 100 eben,. HXO, (von 1.1 spec. Ge»-.) heiss ^ 
o'h-20 zmrd ** s,undci‘ 
(Silher/ehan ;«.,7'mr ^ en,sPr-h—> ^ ,„g, Hypox,„„ljn. 
II. 0.10!« gr- ebenso behandelt gaben 0,1037 gr. Minus 5,0 
mjrr. 
. *, iV cai^11 Ji 
mgr. Hypoxanthin. (Silbergehalt 30.6%.) 
Aehnliclie Versuche, die Neubauer angestellt hat, weichen 
a en lings in ihren Ergebnissen von diesen etwas ah. — 
v „ BeLt,er Bpl,andl™g mit Ammoniak verliert das Hy,,„- 
xanthinsilhcrmtrat, wie bekannt, nieht allein die Salpet.r- 
s0|iüern auch «lie Hälfte des Hypoxanthins i 
m rrtSlfl't vie Verbindung C«H»A».N.O, 3 11,0. ich hah! 
indirfache \ersuche angestellt, durch die Einwirkung von 
J '*, * kohlensauren Alkalien zu einer Verbindung 
A \,g‘‘ n“ ge angen’ jedocl‘ ''ergeben.«. Immer bildet 
, >puxanth,n und der Körper mit zwei Silberatomen in 
der i 0,eke - elnc Thatsaohe, die bei der sonstigen Analoge 
zwischen den Hypoxanthin- und Adeninverbindungen von 
Interesse ist. ® 
CI,JZ 
‘ i K,fe Z,emlKh Icicht und S'atl und wenn „um 
da> erhaltene Hypoxantliinsilber bei 120° trocknet, zeigt c« 
Stets sein- nabe den aus der Formel 2 0sH,Ag,N(O + H 0 
m«Ii bcreclmenden Sdbergehalt von 60,2°/. Fügt man Li 
or Digestion überschüssiges Silbernitrat’ hLu o^ "an 
ZSTiï'ï**?** H5lf,C d6S Hypoxanthins il 
dieselbe ^erbmdung übergeführt, und es gelingt also an! 
i iesem \\ ege das nicht ganz constant zusammengesetzte 
Ilypoxantlnnsilbernitrat in eine völlig constante Verbindung 
quantitativ uberzuführen. lr 
, ^ einer vorläufigen Mittheilung') habe ich angegeben 
tz "r "<* .....«äs 
daSH'Ibe »«*. einem Gemenge mit Chlorsilber durch 
V) Her. il. li. -ehern. Ges.. Bil. 23,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.