Bauhaus-Universität Weimar

Ueber die Verdauung des Fibrins durch Trypsin. 
Voll 
I>r. Aiisr ust Herrin a n n. 
iälä..................... ................ &i 
I K. ildction zuot'gaiigou au. au. j„ui i8H7.) 
A"fllluäse an ÿ"">0 Untersuchung über erste Pro 
Ul der Magei.Verdauung bat nasebrock') beobachte 
fä hel -Icl' Einwirkung von Trypsin auf frisd , “ r 
; ««f ^oolites - 'ebenso wie bei „t ß« 
» ung Mm Pepsin und Salzsäure, zwei Eiweisskörner ii 
J-ung gehen von welchen der eine bei Ö2-Ö4« de an 
liai le bereits Otto*! Ï ", '''i'f" bcl‘hm Subslailz« 
Sicherheit meb, . ’ ,Ias 1 'araglobulin, mit alle; 
‘ wâlirond das zweite bei 5^ ji 
‘ *** "Vmle Prbtl"kt spillw Beobachtung entgangen war. 
Auch ich habe mich mit dieser Frage beschäftigt um 
■ rcl>r ii!,t '
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.