Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Mittheilungen aus dem physiologischen Privatlaboratorium in Prag
Person:
Czermak, Johann N.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit16199/22/
Mittheilungen aus dem physiologischen Privatlaboratorium in Prag. 691 
seltenem Pulse grösser sein kann, als bei gelähmtem Rückenmark und 
gleichzeitiger Vaguslähmung« lässt sich schliesslich auch noch an 
unserem Schema zeigen und erklären. 
Ich erhielt z. B. hei relativ hoher Gabelstellung und kleiner Er¬ 
öffnung des Hahnes (also bei gleichzeitiger Lähmung von Vagus mul 
Rückenmark . 
Pulsationen des Schiffchens 
Gelieferte Wasser-Menge in C. C. 
in !j2 Min. 
in 1/g Min. 
hei jeder einzeln. Pulsat. 
16 
50 
3 • 1 
26 
so 
3 • 0 
Dagegen fand ich bei Vergrösserung der Hahnöffnung und tieferer 
Gabelstellung (also bei gleichzeitiger Reizung des Rückenmarks und 
Vagus : 
Pulsationen des Schiffchens 
in 1,-2 Min. 
Gelieferte Wasser-Menge in C. C. 
in 1 2 Min. 
hei jeder einzeln. Pulsat. 
13 
11 
170 
157 
13 • 0 
14 • 2 
Das Mitgetheilte dürfte vollkommen genügen, um die Brauchbar¬ 
keit meiner schematischen Vorrichtung zu dem angegebenen didakti¬ 
schen Zwecke ersichtlich zu machen. 
Bezüglich der Anfertigung und Ausführung der Vorrichtung mit 
den einfachsten Mitteln bemerke ich nur noch. dass ich bei meinem 
ursprünglichen Modell das Schiffchen, um es von möglichst geringem 
Gewicht herzustellen, aus zwei länglich leckigen, dünnen Bretcheu 
und geöltem Papier verfertigte. 
Das eine 5 Zoll lange Brötchen, welches auf seiner oberen Fläche 
von der Mitte gegen die beiden Enden hin abschüssig zugehobelt war, 
bildete die Basis, das zweite halb so lange Bretcheu wurde mit seinem 
unteren dickeren Ende in die Mitte der oberen Fläche der Basis senk¬ 
recht eingefügt und wurde zu der nach oben scharfrandigen Scheide¬ 
wand der beiden zu bildenden Fächer. Die Seitenwände der Fächer 
bestanden aus 3eckigen geölten Papierstücken, welche auf die Seiten¬ 
ränder der Bretcheu wasserdicht aufgeklebt wurden. 
ln der Mitte der untern Fläche der Basis ward ein querdurchbohr¬ 
ter Korkstöpsel festgeleimt. dessen Bohrung ein Stück einer Glasröhre 
14 *
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.