Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Untersuchungen über thierische Elektricität, Zweiter Band, Zweite Abtheilung (Zweite Lieferung)
Person:
Du Bois-Reymond, Emil
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit16149/179/
Register, 
561 
Monro, elektrischer Geschmack ohne 
metallische Berührung der Zunge, I. 
287 Anm. 2. 379. 
Mormyrus, Nilfisch mit elektrischem Or¬ 
gan, II (i) 207. 
Most, die elektrische Gesichtserseheinung 
während des Kettenschlusses andauernd, 
284; — stärker bei im Sehnerven auf¬ 
steigendem Strome, 354; — Erection 
durch den aufsteigenden Strom, 356; 
•—■ sinnlose Angaben über die Wir¬ 
kung der Elektricität auf Katzen, eben¬ 
da, Anm.; — Lähmung durch den ab¬ 
steigenden Strom, 367. Anm. 1. 
Moüsson, Albert, falsche Ströme beim 
willkürlichen Tetanus, II (n) 299. 313. 
314. 321 ff. 
Müller, Johannes, fordert den Ver¬ 
fasser auf, Matteucci’s Versuche über 
den Froschstrom fortzuführen, I. V; — 
Erklärung von Cotugno’s angeblicher 
Beobachtung an einer Maus, I. 18; — 
Zuckung ohne Metalle und merkwür¬ 
dige Rolle der Haut dabei, 101. 102. 
II (ii) 20; — Widerlegt mit Dieck- 
hoff Matteucci’s künstliche Verdauung 
, durch Elektricität, I. 110. II (i) 223; 
— Frösche am reizbarsten im Früh¬ 
ling und Herbst, I. 256. II (i) 164; — 
allgemeines Gesetz der elektrischen 
Nervenerregung, I. 264; — quere Er¬ 
regung des Nerven wirksam, 297 ; — 
Zange zur Öffnung des Wirbelcanals 
des Frosches, 460; — Bericht über 
des Verfassers „Vorläufigen Abrifs “, 
545; — vertritt des Verfassers Erklä¬ 
rung der contraction induite Matteucci’s, 
II (i) 27; — quergestreifte Bündel im 
contractilen Gaumeuorgan der Cypri- 
no'iden, 198; — versucht elektromoto¬ 
rische Wirkungen vom gemeinen Ro¬ 
chen zu erhalten, 207 ; — mit Dieck- 
hoff, Widerlegung des Wilson-Philipp- 
schen Versuches, II (i) 222. 223; — 
sucht vergeblich Beraudi’s und David’s 
Angaben zu bestätigen, 230. 231. Anm.; 
— Erklärung einer Angabe Matteucci’s, 
237; — Vermuthung über den Nerven- 
strom als Resultante zweier Componen- 
ten, 254; — läugnet secundäre Zuckung 
vom Nerven aus, 520. 545. 546; — 
über doppelsinnige Leitung in den 
Nerven, 571—575; — mit Brücke, über 
freie Nervenendigungen in den Mus¬ 
keln, 582; — Wurzelversuche, 598; — 
über die Vogelniere, N. 13; —die Iden¬ 
titätslehre, N. 36; — das Hautsecret der 
Frösche, N.46; — Ure’s Versuche, N.53. 
Müller, William, angebliche Entwicke¬ 
lung von Spannungselektricität durch 
Muskelanstrengungen, II (i) 11. 
II. 2. 
Multiplicator, elektromagnetischer, von 
Nobili, I. 103; — von Gourjon, 119 
und N. 26 ; — von Schröder (Kauffmann) 
I. 131. 188; — von Ruhmkorff, II (i) 
248; — von Bonijol, 249; — Vergleich 
seiner Empfindlichkeit mit der des 
stromprüfenden Froschschenkels I. 
104. 160. 161; — Beschreibung des 
ersten vom Verfasser angewendeten 
Multiplicators, später Multiplicator für 
den Muskelstrom oder Muskelmultipli- 
cator genannt, 162—202; — Museums- 
multiplicator, 202. 426. II (i) 207. 302. 
372. 409; — Multiplicator mit kurzem 
Draht, 203; — Regeln für Aufstellung 
eines Multiplicators für thierisch-elek- 
trische Versuche, I. 173. 174; — sil¬ 
berne Multiplicatoren, 185; — Gradui- 
rung des Multiplicators, 197. 198; — 
Versuch zur Bestimmung seiner abso¬ 
luten Empfindlichkeit durch Elektro¬ 
lyse, 198—201 ; — Nervenmultiplicator, 
II (i) 474—494; — Aufzählung der 1849 
bekannten Multiplicatoren mit langem 
Draht, 479. Anm.; •— Kunstgriffe bei 
Herstellung des Gewindes von 24 160 
Umgängen, 478 — 483; — Nadeln, 
Theilung u. s. w., 483—485; — Em¬ 
pfindlichkeitsproben daran, 492; — 
mit Thermoströmen bei Einschaltung 
des menschlichen Körpers, II (ii) 200; 
— unipolare Ablenkungen nöthigen zur 
sorgfältig isolirten Aufstellung eines 
solchen Multiplicators, 496 ff. 
Münk, s. Rosenschöld. 
Münk, Hermann, II (ii) 500. 
Murray, John, entdeckt die negative 
Elektrisirung frischer Spinnfäden, I 
22. 23. ' 
Mus musculus, s. Maus. 
Museumsmultiplicator, s. Multiplicator. 
Muskelbündel, deren Bau nach Bowman 
I. 544. 545. Anm. 664—670; — Endi¬ 
gung an der Sehne, II (ii) 58. 110. 
Muskelcompressorium, senkrecht auf die 
Faser, II (i) 135—137. (ii) 158; — der 
Faser parallel, II (i) 137 — 138. (ii) 
158. 
Muskelgeräusch von Roger beschrieben. 
N. 6. 
Muskelgruppe der regelmässigen Ober¬ 
schenkelmuskeln , Adductor magnus, 
Semimembranosus und Biceps, erste 
Anwendung, II (i) 86. 
Muskelmultiplicator, s. Multiplicator. 
Muskelschemata, elektromotorische, das cy- 
lindrische, I. 561—563; — Theorie 
der Strömung daran, 577—585; — 
derjenigen in dem angelegten Bogen, 
585—596; — Versuch der experimen¬ 
tellen Bewährung: Störungen durch 
36
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.