Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Untersuchungen über thierische Elektricität, Zweiter Band, Zweite Abtheilung (Zweite Lieferung)
Person:
Du Bois-Reymond, Emil
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit16149/148/
530 Inhaltsverzeichnifs 
Seite 
3. Von der Erscheinungsweise des elektrotonischen Zustandes im Allge¬ 
meinen ......................298 
4. Untersuchung des elektrotonischen Zustandes zwischen Längsschnitt und 
Querschnitt an beiden Enden des Nerven...........300 
5. Untersuchung des elektrotonischen Zustandes zwischen verschiedenen 
Punkten des natürlichen Längsschnittes des Nerven.......304 
6. Prüfung der Annahme, die elektromotorische Kraft der in der positiven 
Phase des elektrotonischen Zustandes begriffenen Nervenhälfte sei er¬ 
höht, die der anderen vermindert bis umgekehrt........308 
7. Von der neuen Anordnung der elektromotorischen Kräfte der Nerven 
im elektrotonischen Zustande...............314 
8. Theorie des elektrotonischen Zustandes des Nerven.......320 
9. Untersuchung anderer feuchter Leiter, insbesondere der Muskeln, auf 
einen elektrotonischen Zustand gleich dem der Nerven......329 
§• H. 
Von dem Einflüsse verschiedener Umstände auf die Gröfse des 
Zuwachses im elektrotonischen Zustande der Nerven. 
Vorbericht........................ 331 
1. Von dem Einflüsse der Stärke des erregenden Stromes auf die Stärke 
der säulenartigen Polarisation der Nerven...........333 
2. Von dem Einflüsse der Länge der erregten Strecke auf die Stärke der 
säulenartigen Polarisation der Nerven. 
(I) Einleitung...................337 
(II) Unmittelbares Verfahren, den Einflufs der Länge der erregten 
Strecke zu erforschen...............338 
(in) Mittelbares Verfahren den Einflufs der Länge der erregten Strecke 
zu erforschen..................340 
(iv) Vermischte Bemerkungen, betreffend den Einflufs der Länge der 
erregten Strecke auf die Gröfse des Zuwachses.......346 
3. Von der Erscheinungsweise der säulenartigen Polarisation bei gleichzei¬ 
tiger Einwirkung zweier Ströme auf den Nerven........350 
4. Von dem Einflüsse des Winkels zwischen der Kichtung des erregenden 
Stromes und der Axe der Primitivröhren auf die Stärke der säulenartigen 
Polarisation.....................354 
5. Von dem Einflüsse der Entfernung der abgeleiteten von der erregten 
Strecke auf die scheinbare Gröfse des Zuwachses im elektrotonischen 
Zustande......................359 
6. Von dem Einflüsse der Länge der abgeleiteten Strecke auf die schein¬ 
bare Gröfse des Zuwachses im elektrotonischen Zustande.....363 
7. Von dem Einflüsse des Querschnittes des Nerven auf die scheinbare 
Gröfse des Zuwachses im elektrotonischen Zustande.......368 
8. Von der relativen Gröfse des positiven und negativen Zuwachses im 
elektrotonischen Zustande................... 
9. Von dem Einflüsse der Leistungsfähigkeit der Nerven auf die Stärke 
ihrer säulenartigen Polarisation im elektrotonischen Zustande .... 379
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.