Bauhaus-Universität Weimar

318 
Kuchens wegen, -nicht vom Vogelblute. Das Thier 
hatte feit fünf Monaten weder gegelfen noch getrun- 
ken. Seine Temperatur kam genau mit der der um¬ 
gebenden Luft tiberein. Es athmete nur dreimal in der 
Minute. Alit Ausnahme einiger Würmer war der Darm 
ganz leer. 
768B Waffer. 
904 Waffer. 1506 Kügelchen. 
96 Kügelchen. 806 Eiweifs und Salze. 
1000 Serum. 10,000 Elut. 
Aal. Die Blutkügelchen waren, gegen Heivfon, 
nicht kreisförmig, fondern elliptifch. Das Blut wurde 
etwas oberhalb der Lungenarterienzwiebel ausgelaffen. 
Das Serum war grünlich und der Kuchen entftand 
Jangfam. 
8460 Waffer. 
900 Waffer. 940 Eiweifs und Salze. 
100 Kügelchen. 600 Kügelchen, 
iooo Serum. 10.000 Blut. 
Bei einer andern Gelegenheit werden wir die Salze, 
vorzüglich die verhältnifsmäfsige Eifenmenge unterfu- 
chen. Ein Blick auf die vorftehenden Verfuche zeigt 
die Unmöglichkeit, daraus allgemeine Refultate für die 
Zufainmenfetzung des Serums zu ziehen. Es variirt in 
demfelben Thiere, hei verfchiedcnen Thieren, ohne 
Ilückficht auf den phyfio'ogifchen Charakter. Anders, 
verhalten lieh die Kügelchen, und meiftens fteht ihre 
Menge mit dem Grade der thierifchen Wärme im Ver- 
hältnifs. Dies ergiebt fich aus der nachftehenden Ta¬ 
belle, wo nur das Verhältnifs des Gewichtes des krei* 
fenden Blutes zum Gewichte des Tbieres fehlt.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.