Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Beschreibung zweier, durch sehr ähnliche Bildungsabweichungen entstellter Geschwister
Person:
Meckel, Fr.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit15764/65/
165 
Die Vergröfserung der Nieren kommt beim Fötus 
nicht häufig vor. Doch führt Chauffier einen Fall an, 
wo er bei einem reifen Fötus beide Nieren beträchtlich 
und das Becken und den Harnleiter der linken ftark 
erweitert fand In einem andern Falle war mit 
Mangel der innern Gefcldechtstheile und Kioakbil- 
dung die linke Niere lehr grols = ). 
Unter diefer Bedingung ift wahrfcheinlich, wo 
nicht immer, doch oft, auch die Textur der Nieren 
krankhaft verändert und namentlich hat fleh ihre Sub- 
i'tanz mehr oder weniger deutlich vollftändig in grö- 
fsere oder kleinere feröle Balge umgewandelt. 
So verhielt es Geh wenigftens in den beiden hier 
befchriebenen Fällen und in einem noch hohem Grade 
in einem andern den ich vor mir habe, und der fehen 
früher von Heer hefchrieben und abgebildet wurde 3). 
ln dem letztem Falle ift der Harnleiter verfchlof- 
fen, während in den beiden von mir hier befchriebenen 
nirgends die Conünuität der Harn wege unterbrochen ift 
Bei Erwachfenen, vorzüglich alten Perfonen ift 
die Anwefenheit feröfer Bälge in tien Nieren keine feline 
Erfcheinung, und lie find nächft den Eierftöeken diefer 
Umwandlung gewifs arn häufigften unterworfen. 
Sie kann entweder in Ausdehnung im normalen 
Zuftande vorhandener Räumchen, Zellchen, oder Ent¬ 
hebung neuer Bälge begründet feyn. Ich möchte 
wenigftens für den Fötus die elftere Entflehungsweife 
annehmen, und die Häufigkeit der Unordnungen in 
l) Bullet, de la foc. de médec. Ann. fixiétn. igio. p, 54. 35. 
s) Aus den med. facts and obfervations. Vol. 5. in Stark’s neuem 
Archiv. Ed. 1. S. 359. 
3) De renurn morbis. Halae 179c. Tab. t, 
L 3
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.