Bauhaus-Universität Weimar

504 
Die übrigen specifischen Sinnesempfindungen. 
826. Schneider. The education of the sense of smell. New York Med. lïec., 
XXXVm (1890), No. 6. S. 452. 
827. Suchannek, H. Beiträge sur feineren normalen Anatomie des menschlichen 
Geruchsorganes. Archiv f. mikrosk. Anat., XXXYI (1890). S. 375—403. 
828. Trolabd. De l’appareil nerveux de l'olfaction. Arch, de Neurol., XX 
(1890). S. 335—355. 
829. Zwaardemaker , H. Anosmie. Eine klinische Analyse. Übersetzt von 
C. Reuter. Berliner Klinik, Samml. klin. Vortr., 26. Heft. Berlin, 
Fischers med. Buchhandlung, 1890. 28 S. (II. S. 311.) 
d. Geschmack. 
830. Dubois, R. Sur la physiologie comparée des sensations gustatives et tactiles. 
Compt. rend., CX (1890), No. 9. S. 473—475. (II. S. 234.) 
831. Ferguson, J. On the nerve supply of the sense of taste. Med. News, 
LVII (1890), No. 16. S. 395. 
832. Fusari, R. u. Panasci, A. SuTle terminazioni nervöse nella mucosa e nelle 
ghiandole sierose della lingua dei mammiferi. Atti d. R. Acad, di Torino, 
XXV, Disp. 15a (1889/90). S. 835—857. 
833. Gley, E. Les nerfs du goût. Tribune méd. Paris, 1890. S. 453. 
834. Goldscheider, A. u. Schmidt, H. Bemerkungen über den Geschmackssinn. 
Centralbl. f. Physiologie, IV (1890). S. 10—12. (I. S. 145.) 
835. Oehrwall, H. Untersuchungen über den Geschmackssinn. Skandinav. 
Archiv f. Physiol., II (1890). S. 1—69. (I. S. 141.) 
836. Trevelyan, E. F. A case of hemiatrophy of the tongue with its pathology. 
Brain, 1890. Part I. S. 102—110. 
837. Tuckermann, F. Gustatory organs of Procyon lotor. Journ. of Anat. 
and Physiol., XXIV (1890). S. 156-159. 
838. Ziehl, F. Einige Bemerkungen zu der Erwiderung des Herrn Dr. L. 
Bruns in Hannover, meinen Aufsatz über die Innervation des Geschmacks 
betreffend. Virchows Archiv, CXX (Folge XI, Bd. X), (1890). S.193—194. 
e. Gemeinempfindungen. Verschiedenes. 
839. Goldscheider, A. über verlangsamte Leitung der Schmerzempfindung. 
Deutsche med. Wochenschr., 1890, No. 31. (II. S. 401.) 
840. Krafft-Ebing, R. v. Uber das Zustandekommen der Wollustempfindung 
und deren Mangel beim sexuellen Akt. Intern. Centralbl. f. d. Physiol, 
u. Pathol, d. Harn- u. Sexualorg., II (1890). S. 94 — 106. (II. S. 127.) 
841. Lubbock, S. J. Le prétendu sens de direction chez les animaux. Rev. 
Scientif., XXXXVI (1890), No. 19. 
842. Luciani, L. Das Hungern. Studien und Experimente am Menschen. 
Aus dem Ital. von M. O. Fraenkel. Hamburg, L. Voss, 1890. 239 S. 
843. Peyer, A. Ein Beitrag zur Lehre von der konträren Sexualempfindung. 
Münch, med. Wochenschr., 1890, No. 23. (II. S. 128.) 
844. Rabow, S. Ubei- angeborene konträre Sexualempfindung. Zeitschr. f. klin. 
Med., XVII (1890). Suppl.-Festschr. f. Leyden. S. 129-143. 
845. Thompson, J. H. On sensations referred to the mouth. Lancet, 26. Apr. 1890. 
Siehe noch 467, 777, 850, 858.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.