Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die zweiten Purkinjeschen Bilder im schematischen und im wirklichen Auge
Person:
Matthiessen, Ludwig
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit14876/2/
Die zweiten Purkinjeschen Bilder im schematischen u. im wirklichen Auge. 281 
nur 1,386g1 beträgt gegen den Totalindex 1,4371 der mensch¬ 
lichen Linse, so ist von vorneherein klar, dafs das voran¬ 
gehende System einen weit gröfseren Brechwert besitzt, als 
man bisher bei Benutzung des Totalindex anzunehmen geneigt 
war. Es dürfte somit für weitere Messungen obiger Art von 
Interesse sein, zu untersuchen, ob und wie weit dadurch die 
Kardinalpunkte des dioptrisch-katoptrischen Systems einer Ver¬ 
änderung unterliegen. Es mögen also unter gleichen Voraus¬ 
setzungen die in Betracht zu ziehenden Gröfsen am mensch¬ 
lichen Auge und zum Vergleiche auch am Pferdeauge für beide 
Fälle berechnet werden. Wir gehen dabei von bereits bekannten, 
auf zahlreichen Messungen beruhenden Daten aus,2 welche sich 
auf das für die Ferne accommodierte Auge beziehen. 
Das menschliche Auge. 
Geometrische und physikalische Konstanten 
mm 
Krümmungsradius der vorderen Hornhautfläche 
s, 
ri 
7,829 
„ „ „ Linsenfläche 
S, 
G 
10,0 
„ „ hinteren „ 
r3 
6,0 
Ort des vorderen Linsenscheitels 8t..... 
dt 
3,6 
„ „ Kerncentrums M.......... 
dt + &! 
5,2 
„ „ hinteren Linsenscheitels Ss..... 
d± -j- d2 
7,2 
Axe der Krystalllinse........... 
d2 
3,6 
Brechungsindex des destillierten Wassers bei 15° 
R. 
nv 
1,3331 
„ der flüssigen Augenmedien . . 
N0 
1,3350 
„ „ äufsersten Kortikalschicht 
Nt 
1,3830 
„ des Kerncentrums (Mittel aus 14 Linsen3) 
Nm 
1,4107 
A. Das dioptrisch-katoptrische System 
mit homogener Linse. 
a. Das Hornhautsystem. Aus den gemessenen Daten 
rx = 7,829, N0 = 1,3350 = nx 
1 L. Matthiessen, Die neueren Fortschritte in unserer Kenntnis von 
dem optischen Bau des Auges der Wirbeltiere; in Beiträge zur Psychologie 
und Physiologie der Sinnesorgane. Festschrift zur Feier des 70. Geburts¬ 
tages von H. v. Helmholtz. Leipzig 1891. S. 71. 
2 L. Matthiessen, Beiträge zur Dioptrik der Krystalllinse. Erste 
Folge § 9 und § 10 in: Berlin-Eversbuschs Zeitschr. f. vergleich. Augen- 
heilk. V. 1887. 
3 L. Matthiessen, Die neueren Fortschritte etc. 1. c. S. 67.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.