Bauhaus-Universität Weimar

17 
dig, als dadurch zum Theil der verfcluedene Gebrauch 
bedingt zu werden fcheint, der in ganzen Erdtheiien von 
unter lieh io ähnlichen Thieren gemacht wird. 
III. 
Die Hemrnnngsbilrlungen der Milz, zufaiii- 
mengeftelit von Dr. C. F. Heusinger zu 
Göttinger). 
Was auch immer manche fogenannte Philosophen gefa¬ 
belt haben mögen, dem unbefangenen Beobachter i’prii gt 
es nur zu bald in die Augen, welche unendliche Kluft 
das Leben vom Tode, das Organifche vom An.ir-ani- 
fchen trenne. Aus einer Maffe, die bis dahin nur von 
den Umgebungen beftiinmt, nur den allgemeinen Gefet- 
zen, welche wir unter dem Namen der mechauiicUen 
und chemif hen kennen, gehorchend, in berechenbare 
Formen gelchmiegt, nur in Beziehung zum grofseu Gan¬ 
zen einen Zweck haben konnte — aus einer folchen Maffe 
reifst ein Punkt lieh los, beftirnmt lieh feibft nach eige¬ 
nen Gefetzen, bauet nach eigener Weife eine Form lieh 
in u nberechenbaren Curven, fich feibft ein Zweck 1 ). 
dies befondc-rs bei Vergleichung mit dem Zebu auffallender 
wird, während fie beim gemeinen Stier wenjgftens gleich¬ 
förmiger vertheüt ift, als b< im Zebu, 
l) Zwar fcheint es ein allgemeines Gefetz zu feyn (nach un¬ 
fern bisherig n Prfalirungen, welchen jedoch Gruithuijcns 
Beobachtungen fo^ar zu widerfprechen fchemeu ), dafs nur 
aus Prmlucten des organifclien ReicJif fleh neue Organismen 
entwickeln kennen, Wenn abej* auch diele Produete noch 
einige befondere Eigenfcliaften, als Spuren der Einwirkung 
der Kraft, welche ihre erfte Bildung bedingte, an lieh tra¬ 
gen, fo folgen Ile doch von dem Augenblicke an, wo he auf¬ 
hören einen integrirenden Tiseil eines Organismus zu bilden, 
ganz denfelben allgemeinen Gefetzsu, wie alle anorgam- 
M. d. Archiv* VI• l- B
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.