Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Ueber den Unterschied des arteriösen und venösen Blutes rücksichtlich seines Gehaltes an Faserstoff
Person:
Mayer
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit14133/6/
539 
Menge Cr a or und Serum verliert, dagegen'den Fafer- 
ftofr, welcher zur Ernährung nur weniger Organe dient, 
allmählich in lieh anhäuft. Diefe Anhäufung nimmt 
mit fortfehreitendem Alter zu, und ift die Urfache eines 
trägem Kreislaufes ; fo wie fein vermehrter Abfatz die 
der Erhärtung und Steifigkeit fonft weicher und zarter 
Organe 1 ). ___________ 
IV. 
Vorkommen eines Anhanges am Krumm¬ 
darm, bei zwei Kindern derselben Eltern. 
Beobachtet von Dr. Jaeger in Stuttgardt. 
Von drei Mädchen derfelben Familie, die in einem 
Zeiträume von 4 Jahren ftarben, wurde das erfte von 
der etwas fchwächlichen und zu Krämpfen geneigten 
Mutter nur 14 Tage geftillt, da ihr jetzt die Milch von 
felbft ausblieb. Den gten Jul. 1810 wurde es nach dem 
Bade, wobei es nicht erkältet worden feyn konnte, 
plötzlich vorübergehend kalt über den ganzen Leib, 
jedoch ohne gichterifche Zufälle. Diefe ftellten lieh in- 
defs in den folgenden Tagen mit Fieberhitze ein ; den 
I4ten wurde es wieder kalt über den ganzen Leib und 
ftarb unter Convuluonen in einem Alter von 5 Wochen. 
Man fand die Dipîoë der Schädelknochen und die Blut¬ 
leiter der harten Hirnhaut mit Blut überfüllt, die Ge- 
fäfshaut des Hirns entzündet, und die Subftanz des 
Hirns felbft in allen feinen Theilen rofenroth, die 
Organe der Bruft- und Bauchhöhle gefund, nur die 
Gekrösdrüfen bedeutend angefchwolien, den dicken 
Dann zufammengezogen, die Leber fehr klein, fo dafs 
l) Durch 
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.