Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Bildungsgeschichte des Darmkanals der Säugthiere und namentlich des Menschen
Person:
Meckel, J. F.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit14076/51/
I 
51 
Bildet: Jeh der Darmkanal als ununterbrochnes 
Ganze, oder aus mehrern Theilen, die lieh nur all- 
mählich vereinigen? 
Diefe Frage ift, aus Gründen von verfchiednem 
Gewicht, mehrmals bejahend beantwortet worden. 
x) Die nicht feiten vorkommenden ftelienweifen 
Verfchliefsungen des Dannkanals find als Grund für 
diefe Meinung angefehen worden, fofern man anneh¬ 
men zu können glaubte, dafs die früher immer getrennt 
gewefenen Theile des Darms fich nicht regelmäßig ver¬ 
einigt hätten *). 
2) Eben fo hat man die aus mehrern getrennten 
Stücken gefchehende Bildung des Darmkanals aus dem 
Umftande folgern zu können geglaubt, dafs, wenn nur 
ein Theil des Körpers gebildet ift, auch nur ein Theil 
des Darmkanals gefunden wird 2 3). 
3) Führt man als Grund für diefe Meinung Wolffs 
Beobachtung über die Bildung des Darmkanals im Vogel 
an, wodurch ein folcher getheilter Urfprung nachge- 
wiefen werden foil 5), 
Ich weifs nicht, ob auch nur einer diefer Gründe 
erweifend ift. Käme die Vferfchliefsung des Darmkanals 
immer an einer beftfiumten Stelle vor, fo würde ich auf 
das erfte Argument einen grofsen Werth legen, allein 
die Erfahrung beweift fo lehr das Gegentheil 4), dafs 
es von keinem befondern Gewicht ift, indem der Darm¬ 
kanal nicht nur nicht immer an einer und derfelben 
D 2 
!i) Lucii anat. Bern. über, die Diverticula am Darmkanal. Erlau» 
gen 1813. Auch Erlang. Abhandl. Bd, 2. 
û) Tiedemann kop£lofe Mifsgeb. S. 64. 
3) Tiedemann a. a. O. 
4) S. z, B. path, Anat, 8d, h S, 4?4 — 5®?»
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.