Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Chemische Untersuchungen des Pferdechylus: Aus den Annales du muséum d' histoire naturelle, Tom XVIII, 1811, p. 240-250
Person:
Vauquelin
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit14018/1/
IV. Unterfiichungen über c!en Chylus '). 
T. Cliemifche UnteifncLung des Pferdechy- 
lus. Von Vaiiquelin. A. den Annales du muféum 
d’hiftoire naturelle. Tome XVIII. Igl I. p. 240 — 250. 
Durch Herrn Vernier, Profeffor der Klinik ander 
Thierarzneifchule zu Alfort, erhielt ich Chylus von zwei 
Pferden, welche durch Einblafen von Luft in die linke 
Droffelvene getodtet worden waren. Sie hatten zwar 
einige Spuren von Rotz, waren aber übrigens refund 
und wohlgenährt. Das eine war ein vierjährigerHengft, 
das andre ein achtjähriger Wallach, beide hatten kurz vor 
ihrem Tode eine reichliche Menge Heu und Haber ge¬ 
ireffen. Sogleich nach dem Tode wurden lie geöffnet, 
und der MiJchbruftgang nahe an feiner Infertion in die 
Achfelblutader unterbunden. Vom erften erhielt man. 
durch eine, ungefähr in der Mitte des Milehbruftganges an¬ 
gebrachte Wunde eine anfehnliche Menge von röthfichem 
Chylus, und nachher durch eine Wunde eines der Len- 
denäfte deffelben Ganges eine gleichfalls beträchtliche 
Menge von milchweifsen Chylus. Das zweite Pferd lieferte 
durch Verwundung des Milchbruftgangs an derfelben 
Stelle gleichfalls röthlichen Chylus, nicht aber aus den 
Lendenäften, wo indeffen die Fliifligkeit weifs, wie beim 
elften Pferde war. Da ich jeden Chylusantheil einzeln» 
für lieh, unterfuchen werde, fo werde ich fie in der Ord¬ 
nung, in welcher oben von ihnen geredet wurde, be¬ 
zeichnen. No. I. nenne ich den Chyius aus dem Milch« 
hruftgange des erften Pferdes; No. 2. den weifsenChylus 
aus dem Lendenäften deffelben; No. 3. den aus dem 
Milchbruftgange des zweiten genommenen. 
0 Vergl, über dlefen Gegenftand J. L. Werner de modo, quo 
chymus in chylum mutatur, Tubing 1800. Im Ausz. in Horkcls 
Archiv für die thier. Chemie. Ed. 1. Hft. 2. Emmert über den 
Pferdechylus. In Scherers allgem. Journal der Chemie. Hft. 26. 
und Hft. 30. Emmerts Beiträge zur nähern Kenntnifs des 
Speifefaftes und deffen Bereitung. In Reils Archiv Bd. 8. 
Hft. 3.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.