Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Versuche, den Einfluß des Rückenmarkes auf die Thätigkeit des Herzens in den Fischen zu ermitteln. Aus den phil. transact. 1815. im London medical repository Vol. IV. No. 21
Person:
Clift, W.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit14008/5/
ISTacli 5 Stunden, Zalil der Schläge diefclbe, Zwi- 
Iclienzeit 11 Sekunde. 
Nach 6 Stunden heben Zufammenziehungen des Vor¬ 
hofes, die Bewegungen der Kammern kaum merklich. 
Nach (',\ Stunden, Zufammenziehungen des Vorhofes 
fchwach, die Zahl lieben. 
Nach $1 Stunden erlofch die Thätigkeit des Vorhofes 
und die ßewegungsfähigkeit des Herzens völlig. 
Diefer letzte Verfuch wurde durch einen von 13. IVilfon. 
Philip angeftellten veranlafst I) und mehrere Monate nach 
der erften angeftellt. 
Aus den hier erzählten Vcrfuclien ergiebt lieh Fol¬ 
gendes : 
1) Die Muskeln des Körpers eines Karpfen können 
vier Stunden nach Wegnahme des Gehirns und Herzens 
in kraftvolle Thätigkeit verletzt werden. 
2) Im Augenblick der Zerftörung des Rückenmarkes 
verlieren he völlig ihr Bewegungsvermögen. 
3) Tritt Waller in den Herzbeutel und läfst man den 
Fifch umherfchwimmen, fo erlöfcht die Thätigkeit des 
Herzens fchneller als wenn es der Luft ausgefetzt wird, 
und der Fifch ruhig bleibt. 
4) Das Herz fey blofs gelegt oder nicht, fo dauert 
feine Thätigkeit noch lange nach Zerftörung des Rücken¬ 
markes und des Gehirns, und noch länger dann fort, 
wenn das Gehirn ohne Verletzung feiner Subftanz wegge. 
Kommen wurde. 
Blofslegen des Herzens oder des Gehirns, Verletzung 
des letztem, Zerftörung des Rückenmarkes, fo lange es mit 
dem Gelhrn in Verbindung ift, Aufhebung des Zufammen- 
hanges zwilchen Gehirn und Rückenmark befchleunigen 
die Bewegungen des Herzens um einige Schläge, dagegen 
bringt Wegnahme des ganzen Gehirnes keine bedeutende 
Abänderung feiner Thätigkeit, Zerftörung des Rücken¬ 
markes nach gefchehencr Trennung dcffelben vom Gehirn 
einige Verminderung der Zahl feiner Schläge hervor. 
1) Die Phiiip'jchen Verfuche find mir bis jetzt mir auszugsweife 
unyollftandig iin Edinburger Journal zu Geliebt gekommen, 
werden aber erfolgen, fobald ich den Jahrgang iS 15 der philos. 
transact, worin lie lieh befinden, erhalte. 
IX.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.