Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Beiträge zur Anatomie und Histologie des Hodens
Person:
Mihalkovics, Victor von
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit1400/8/
S 
Dr. Victor v. Mihalkovicr, 
[224 
i) Die geraden Samenkanälchen. 
Dns Verhällniss des Uebcrgnnges dor Samenkanälchen in 
dns Hoden netz war bis jetzt nur mangelhaft bekannt. Juno 
Aiiloren, welche der sogenannten geraden Samenkanäl¬ 
chen (lulnili séminales recti) gedenken, beschreiben sie nach 
früheren Arbeiten, meist nach den Angaben Lauth's'). 
Die fraglichen geraden Kanälchen sollen nämlich nach In¬ 
halt und Struktur mit den gewundenen Kanälchen Uhcrcin- 
slimmcn, durch den Zusammenfluss von 2—3 solcher Kanälchon 
entstehen, im unteren engen Theile des Läppchens liegen und 
endlich weiter als die gewundenen Samenkanälchen selbst sein. 
Ich fand hingegen, dass die geraden Kanälchen: 
a) eine andere Wand haben und von einem an¬ 
deren Epithel bekleidet werden, als die ge¬ 
wundenen Hodenkanälchen ; 
b) die unmittelbaren Fortsetzungen je eines ge¬ 
wundenen Kanälchenendes sind (nicht ausge¬ 
schlossen, dass Anastomosen unter den geraden Kanälchen 
seihst slaltfinden) ; 
c) dass sie im Bindegewebe des Highm or'schen 
Körpers oder in den untersten Enden der 
Septen liegen ; 
d) bedeutend enger als die gewundenen Samen¬ 
kanälchen sind. 
Dass die Beschreibung, welche Laulh2) von den geraden 
Kanälchen giebt, dem wahren Sachverhalte nicht entspricht, 
darüber hegt schon A. t.evebouülci Zweifel, indem er beim Ka¬ 
ninchen fand, dass sie enger wären, wie die gew*ndenon3) ; 
er beschränkte jedoch seine Untersuchungen auf dieses Thier. 
Ich wurde zuerst beim Bockhoden aufmerksam, dass die 
geraden Kanälchen der angenommenen Beschreibung nicht ent¬ 
sprochen, und da dieses Thier die am schönsten entwickelten, 
t) 0. o. |>. 18. 
S) ImuIIi seihst Riehl ihre Weile '/ion", Kbllikcr O.iit Min., I'rcj 
II, 1(1(17 im. 
:i) »Cos l»lies (ilueluli rccli) sont hciuicoup plus mine.es, i|ue los ca¬ 
naux seminilères oux-mémos ; ils mcsurnioul 0.04 Mm.« Kcelicrelios sur 
l'anatomie des organes génitaux, p. <2. lu de» Verhandlungen der kais. 
leop.-carolinischcn Akademie, 4 5 Bd. 4854.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.