Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Bemerkungen über die Thymusdrüse des Murmelthiers während des Winterschlafs: Mit einer Nachschrift des Herausgebers
Person:
Tiedemann, Friedrich
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit13983/2/
nelle *), haben ein Organ überfeheu, welches doch 
einige Beriickfichtigung bei ihren Unterfuchungen ver¬ 
dient hätte, weil daffelbe merkliche Veränderungen 
während des Winterfchlafs erleidet; dies Organ iff 
die Bruft- oder Thymusdrüfe. Schon das confiante 
Vorhandenfeÿn der Thymusdrüfe während der gan¬ 
zen Lebensdauer ber den einen Winterfchläf "halten¬ 
den Nagethieren 2 3), fo wie beim Igel und den Fieder- 
mäufen 3), hätte die Aufmerkfamkeit der eben ge¬ 
nannten Männer auf diefes Organ ziehen füllen, wenn 
he anders nicht ihre Unterfuchungen und Beobach¬ 
tungen begonnen, ehe he noch den Bau diefer Thiere 
kannten. Um Naturforfcher, welche Gelegenheit ha¬ 
ben , Unterfuchungen über den Winterfchlaf der Thiere 
anzu[teilen, auf die Thymusdrüfe aufmerkfam zu ma¬ 
chen, theile ich meine Beobachtungen über die Thy¬ 
musdrüfe zweier Murmelt!u'ere mit, von denen ich 
eins während und das andere aufser der Zeit des 
Winterfchlafs zergliedert habe. 
Tm Monat November des Jahres 181X erhielt 
ich ein weibliches Murmelthier aus Salzburg, welches 
in einem Kiftchen mit Heu angefüllt fchlafend ankam. 
Das Thier hatte eine zufammengerollte Lage, der 
kurze Schwanz bedeckte das Antlitz, die Augendeckel 
1) Recherches fur les phénomènes et fur les caufes du fommpil 
hivernal des quelques .^mammifères in d. annales du IfEiifée. 
T. IX. p. 20. 
2) . J. Pallas novae fpecies quadrupedum e glirimn ordine. 
3) J, F. Meckel Abhandlungen aus der menfohlichen und ver¬ 
gleichenden Anatomie und Phy&ologie. Halle i*«6. g. S. 19*.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.