Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Einige Bemerkungen über die Wirkungsart und chemische Zusammmensetzung der Gifte
Person:
Emmert, F. A. G.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit13950/1/
176 
IL 
Einige Bemerkungen 
über 
d i e Wirk u n g *s % r t 
und 
chemifche Zufammenfetzung der Gifte. 
Von 
Dr. Emmert, dem Aeltern. 
öchon meine früheren Urrterfuchungen über die Wir¬ 
kungsart der Gifte leiteten: mich auf die zwei wich¬ 
tigen Refultate, dafs werfen die Nerven, noch die eip- 
fangenden Gefäfse Antheil an der Verbreitung ihrer 
fchädlichen Wirkung von dên Theilen, an welche fie 
applicirt worden, über den ganzen! Körper nehmen, 
fondern dafs cliefes durch unmittelbares Eindringen der- 
felben in die Blutgefäfse und mit Hülfe des Kreislaufs 
durch directe Einwirkung auf dûs Rückenmark ge- 
fchieht, dafs fomit alle Vergiftungsfymptome blol’se 
Folgen von der Affection des Rückenmarks und eben 
deswegen, etwa bis auf die Nervenzufälle, zu den ver- 
fchiedenen Arten von Vergiftungen nicht nothwendig 
find.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.