Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Wichtigkeit der allgemeinen Erziehung für das Schöne
Person:
Helmholtz, August Ferdinand
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit13801/20/
20 
Stofen unb buftigeit ^ierblumen an ber fcgarfen ©renje wither Urwâtber bie ©ein beranften 
ffiânbe umgiebt, mib waê fong für fcgarfe ©egenfage in ftct) üollenbeter ©lieber baê ©cgweU 
jertgal ju ber ©ingeit eines Bitbeê vereinigt, baê buret) feine ©egongeit bie ©eete ju einem 
grieben flirrt, bag man nur in igm begreift, wie gerrlicg bie Statur öon ben ©unbem ©ot= 
teê erjagten ïann. 
Sagelbe ©efeg ber Sofung beë ©iberfprucgë unb ber Bereinigung ber ©egenfage tagt 
geg aufweifen in ben ©ongructionen unb Äungfcgbpfungen ber Slrcgiteftonif, ber antifen fo= 
wogt, atë ber gotgifegen: nur bag bie antifc ben Borjug gat in ber Sluëbilbung jebeê ftein= 
gen ©tiebeê für geg fetbg atë eineê für geg unb niegt blog im ©anjen ooltenbeten unb ge= 
nügenben in feinen ^Proportionen, dagegen baê ©otgifege pgantagifeg ig, baê ©otl beë ©in= 
jeinen aufgiebt, aber in bem Steicgtgum ber jum ©anjen congruirten ©lieber unb ©egenjage 
baê Stntife überragt. Slucg gierin fpriegt geg ber ©eig ber ergen egrigtiegen 3c
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.