Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Psychologische und Physiologische Apparate: Liste 50
Person:
Zimmermann, E.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit13686/204/
E.ZIMMERMAN^ 
1EIPZIG-BERLIM 
Nr. 2270. Photographisches Universal-Kgmographion. 
Konstruktion von Prof. R. Ohm. 
Photographic Universal-Kymograph. Designed by Prof. R. Ohm. 
Enregistreur photographique universel d’après R. Ohm. 
Foto-Cimografio Universal. 
Der Apparat (— mit sogenanntem endlosen Papierablauf —) ist geeignet für alle Arten der 
photographischen Registrierung von Bewegungsvorgängen. Das Bromsilberpapier (bis zu 20 cm 
Breite) wird in einem liditdichten Kasten über eine Führungsrolle an der graduierten Zylinderlinse 
durch zwei Druckrollen in die abnehmbare Kassette c geführt. Vor dieser ist ein Messer angebracht, 
welches nach beendeter Aufnahme das Papier trennt und gleidizeitig den Schlitz absdiließt. Ein 
Schieber S2 schließt sodann die Kassette ab, sodaß man sie durch helle Räume zur Dunkelkammer 
tragen kann. Der Antrieb geschieht durch absolut geräusdiloses Uhrwerk, die Normalausführung 
gibt dem Papier bei V eine variierbare Geschwindigkeit von 40 bis 100 sec. mm. Jede andere Ge¬ 
schwindigkeit kann jedodi auf Wunsdi konstruiert werden. 
Um zu erreidien, daß das Papier sofort die Maximal-Geschwindigkeit erhält, ist eine Kupplung 
eingebaut, welche durdi den seitlichen Hebel K zu betätigen ist. Es ist also zuerst das Uhrwerk 
bei B einzuschalten, und erst beim Hodistellen des Hebels K wird das Papier mitgerissen. Die 
ganze Vorderwand ist als Tür eingeriditet zwecks bequemen Einsetzen der Vorratstrommel. 
Die Zylinderlinse ist verstellbar und mittels Türchen S verschließbar. Ein weiterer verschlie߬ 
barer Einschnitt T redits der Zylinderlinse gestattet die Kontrolle der einfallenden Lichtstrahlen auf 
das Papier. 
Normalausführung : 
Ablaufzeit : bei langsamem (jung 22 Minuten 
„ bei schnellem Gang 9 „ 
Papiertransport: variabel von 40 sec. mm bis 100 sec. mm 
Geivicht: netto 17,000 kg Grundzahl: 1595 
Siehe audi Apparatur Nr. 2880 a—h. Bromsilberpapier siehe Nr. 2742 u. f. 
Beleuchtungsvorrichtung für opt. Schreibapparate aller Art siehe Nr. 4770 
203 *
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.