Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Psychologische und Physiologische Apparate: Liste 50
Person:
Zimmermann, E.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit13686/100/
éTzimmerman^ 
~ IjUPZIG BERUM 
Nr. 1095. Ergograph nadi Mosso. 
Mosso’s ergograph. — Ergographe, selon Mosso. — Ergôgrafo Mosso. 
Der komplette Ergograph nach Mosso setzt sich zusammen aus einer Ärmlagerung, einem 
Sdireibapparat mit Gewichten sowie einem einfachen Registrierapparat mit Trommelbezügen. Ohne 
Berücksichtigung der nachfolgend aufgeführten verschiedenen Ärmlagerungen und Schreibapparate, 
umfaßt die Nr. 1095 folgende Zusammenstellung: 
ca. Vis nat. Größe 
Nr. 1100 Ärmlagerung Nr. 1130 1 Satz Gewichte 
Nr. 1110 Schreibapparat Nr. 2505 Registrierapparat nach Zuntz 
Nr. 2707 1 Rolle Glacépapier 
Gewicht: netto 18,900 kg Grundzahl: 600 
In der Abbildung blieb der Registrierapparat unberücksichtigt. Die Aufstellung desselben erfolgt wie bei Abb. 1129. 
Nr. 1100-1106. Ergographen-Ärmlagerungen und Zubehör. 
Ärm rests for ergographs and accessories. 
Supports de fixation pour le bras, et accessoires destinés a l’ergographe. 
Soportes y accesorios para ergôgrafos. 
Nr. 1100. Ärmlagerung. Die Fixierung des Unterarms erfolgt durch gewölbte Winkelbleche 
und verbindende Gurte. Die Finger finden dabei Äufnahme in halbrunden Hülsen, welche der 
natürlichen Lage angepaßt sind, während der Ellbogen sich gegen einen Winkel legt. Älle anliegen¬ 
den Metallteile sind gepolstert und verstellbar; sie sichern bei richtiger Einstellung eine vollkommene 
Fixierung, (vergl. Äbb. 1095) 
Gewicht: netto 4,200 kg Grundzahl: 175 
Nr. 1101. Einrichtung zum Arbeiten mit gestreckten Mittelfinger an Nr. 1100. 
Die Gewichtsschnur wird hierbei nach rückwärts unter der Ärmlagerung hindurch über eine Rolle 
geleitet, die am Ende des Tisches in einer Klemme verstellbar befestigt ist. 
Gewicht: netto 0,100 kg Grundzahl: 30 
* 98
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.