Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Preis-Verzeichniss über Apparate zu psychologischen u. physiologischen Experimenten
Person:
Zimmermann, E.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit13681/9/
E. ZIMMERMANN, MECHANIKER, LEIPZIG. 
9 
No. 51. 
„ 52. 
„ 53. 
„ 54. 
„ 55. 
56. 
58. 
a 
59. 
!> 
60. 
61. 
Schwungmaschine, auf dem Tische zu befestigen. Die Scheiben- 
axe wird vermittelst Schnur durch ein Schwungrad in schnelle Rotation 
gesetzt................M. 45.—. 
Dieselbe Schwnngmasichine, auf schwerem Dreifuss-Statif 
montirt, für Fussbetrieb eingerichtet, wodurch sich ohne Anstrengung 
eine so rasche Rotation der Farbenscheiben erreichen lässt, dass die 
Farben sich vollständig verschmelzen und ohne Flimmern eine reine Farbe 
ergeben. Die Antriebschnur ist zum Spannen eingerichtet M. 95.—. 
Wassermotor, nach dem Princip der Wasserräder construirt, 
überall an Hochdruckleitungen anzubringen, zum Antrieb von Farben¬ 
scheiben und anderen Rotations-Apparaten, mit Stufenscheibe an der 
Rotationswelle, Preis je nach Grösse und Leistung von M. 15.— an. 
Wassermotor mit Reactionsrad, wodurch der Druck des Wassers 
bedeutend mehr ausgenutzt wird........M. 75.—. 
Kleiner Electromotor mit Stufenscheibe und Mutterschraube, 
um Farbenscheiben darunter befestigen zu können. (Nur für geringe An¬ 
forderungen) ...............M. 25.—. 
Gleich strom-Electromotorem mit Doppel-T-Anker. 
Stromverbrauch 30 Watt.........M. 60.—. 
„ 60 „ „ 85.—. 
(Grössere Motoren siehe am Ende Dieses.) 
Rotations-Apparat für Gedächtniss-Studicn n. Prof. 
Ebbinghaus. (Vergl. Zeitschr. f. Psychol., Bd. YI, 2 u. 3.) Ein solides 
Uhrwerk mit stellbaren Windflügeln setzt vermittelst Frictionsscheibe 
einen Pappcylinder in Bewegung, dessen Geschwindigkeit durch Ver¬ 
änderung der Frictionsübertragung und des treibenden Gewichts sowie 
durch Verstellung der Windflügel in weiten Grenzen variirt werden kann. 
Preis inch 5 Cylinder von verschiedenem Durchmesser . M. 400.—. 
Zeitsinn-Apparat. (Vergl. Wundt’s Psychol.) Ein in harten Stahl¬ 
zapfen gelagertes, durch ein Uhrwerk in Betrieb gesetztes Metallrad, 
dessen Geschwindigkeit durch Windflügel und Gewichtsveränderung 
variirt werden kann, löst bei seiner Drehung eine Anzahl um eine 
Theilung voneinander verstellbarer Contacte M. 275.—. 
Neuester Zeitsinn-Apparat für kleine Zeitstrecken, n. Wundt. 
(Vergl. Wundt, Psychol. Stud. II, 424.) Derselbe bildet einen auch noch 
für manche andere Zwecke brauchbaren Anhangsapparat zu dem nach¬ 
stehend beschriebenen Kymographion No. 65 und kann von diesem 
durch einfaches Lösen zweier Kopfschrauben auf leichte Weise entfernt 
werden. Zu dem Apparat gehören 4 Stück Contacte und zwei 
verstellbare Auslöser............M. 190. — . 
(Der Zeitsinn-Apparat könnte auch einer anderen Geschwindigkeitsquelle, 
sofern dieselbe constant ist, angepasst worden und wäre dann auch ohne Kymo¬ 
graphion verwendbar.) 
Neues Kymographion. Dasselbe wird im Auftrag des Herrn 
Prof. Wundt für das hiesige Psycholog. Institut construirt und besteht 
aus einem soliden Uhrwerk mit Gewichtszug und Windfang. Die 
Frictionsstellung ist ersetzt durch ein Kronrad mit drei Zahnkränzen
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.