Bauhaus-Universität Weimar

Drehen nach dem Gesetze Listings anschaulich; das Instrument kann 
auch dazu gebraucht werden, durch Drehen um eine vertikale und eine 
horizontale Achse (Seitenwendung und Erhebung von Helmholtz) der 
Blickliniedieselbe Richtung zu geben; im letztem Falle zeigt das Kreuz 
der Meridiane einen andern Stand als bei Drehung um eine Achse (nach 
dem Gesetze von Listing) : die Differenz ist die sogenannte Raddrehung 
von Helmholtz............................................ 40.— Gld. 
Astigmometer (Ophthalmometer Javal-Schiötz.) 
Fertig für Tageslicht, wo auffallendes elektri¬ 
sches, Gas- oder Petroleumlicht zu bekommen 
ist ................................ 135.— Gld. 
Fertig für Tages-, transparent elektrisches oder 
Gas- und Komplementärlicht met zwei Kunstaugen, 
auf poliertem Holzgestell .......... 150.— Gld. 
Dasselbe mit verstellb. Tisch aus Holz 159. — „ 
Dasselbe mit verstellbarer Kinnstütze und Eisen¬ 
ständer auf Rollen, wie Figur...... 195.— Gld. 
Ausführliche Beschreibung auf Anfrage. Mehr 
als 700 Stück an Herren Ophthalmologen geliefert. 
Perimeterbogen mit schematischer Projek¬ 
tions fläche nach Prof. Snellen. (Handbuch der 
Augenheilkunde von Graefe und Semisch, III, 
S 57).............................. 32.50 Gld. 
Ein wenig unter dem Zentrum eines beweglichen 
metallnen Bogens von 180° befindet sich ein Stützpunkt für den infra¬ 
orbitalen Rand, sodass das Auge so viel wie möglich im Zentrum gehalten 
wird. Hinter dem Bogen befindet sich eine schwarze Tafel, worauf je 10° 
voneinander entfernte Meridiane gezogen sind, auf welchen der gleichsam 
gestreckte Bogen mit seinen Abteilungen verzeichnet ist. Die Grenzen 
des Gesichtsfeldes, am Bogen bestimmt, werden auf die Tafel gezeich¬ 
net, So bekommt man eine schematische Figur, welche ein deutliches 
Bild der Grenzen des Gesichtsfeldes ergibt. 
Kampimeter nach Prof. Straub ........................ 22.50 Gld. 
Photoptometer (Lichtsinnmesser) von Förster.......... 42,50 „ 
Eine Drehscheibe mit verschiedenen Farben und Figuren zu Gesichts¬ 
versuchen wie: Vermischung der Farben, scheinbare Weiterbewegung 
u. s. w. (mit willkürlicher Schnelligkeit mit der Hand zu bewegen) 
32.50 Gld. 
29
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.