Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Gedichte Ossian's
Person:
Ossian Ahlwardt, Christian Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-4535865
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-4537267
Nicht siZ" ich am Schilfe der Höhn, 
Noch am kalten Felfenquell. 
Fern; o holde Binvela, fern 
Muß ziehn in die Schlacht ich mit Fingal. 
Nicht find mir die Hunde zur Seit), 
Und mein Schritt nicht im heidigen Thal. 
Nicht seh" ich vom Gipfel der Höhn 
Die lockige Schön" im Gefild, 
Nicht einsam fie am Hang des Stroms, 
Sie ähnlich dem Bogen der Luft, 
Dem Mond" auf der westlichen Flut. 
L3invrla. 
Gingft du, Silric, gingst du fern? 
Hier bin ich allein auf dem Hügel! 
Hirsches ben-andern die Höhn 
Und grasen, Von Keinem versche1tci)t. 
Nicht fürchten sie mehr den Wind; 
Nicht rauscht Angst der Baum in ihr Ohr. 
Der Jäger ist ferne dem Wald"; 
Er haust in der Gräber Gefild".
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.