Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Gedichte Ossian's
Person:
Ossian Ahlwardt, Christian Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-4528918
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-4532220
Golnadona. 
Colawin, trüber Felsenstrom, 
Schwarz und dunkel ist dein Sturz. 
Mein Aug schaut, wann M wieget dein Wald, 
CarulI"B tönende Halle der Wehr. 
Einst war sie die Wohnung der Schönheit 
Golnadona'-Z von fürstlichem Blut. 
Wie Sternlicht glänzet' ihr Aug"; 
Jhr Arm war fehllos-, ihre Hand 
Weiß wie der Schaum hoch springender Flut. 
Langsam hob sich des Busens Reiz, 
Dem weißen Gewoge des Meers gleich. 
Jhr Herz war ein Strom des Lichts 
Ja ihrer hohen, schönen Brust. 
Wer unter den Mädchen voll Liebreiz 
War gleich ihr, der Liebe der Helden?
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.