Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Gedichte Ossian's
Person:
Ossian Ahlwardt, Christian Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-4523347
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-4525776
190 
FTUgal. 
Nicht ist Lamdarg, sagte Galcho-Z, 
Nicht ist der Held der Schlachten daheim. 
Ulsada kämpft am Gestade mit ihm; 
Er ist, Helden-Haupt, auf der Höh. 
Keinem wich mein Lamdarg je; 
Vielen wird er Ullin den Schildka1npf. 
Reizend ist deine Gestalt, 
Sprach Ullin der Thatkraft, 
Herrliche Tochter Tuathal"s der Schlacht. 
Laß dich führen nach Lego der Höhn, 
Hin zur Halle von Carbar. 
Dort sollst bei dem Tapferu du wohnen. 
Drei der Tag" verweil" ich auf Cromla 
Und hat-r' auf Lamdarg der Feldschlacht, 
Bis er mich bestehet im Zweikampf; 
Am vierten ist Galcho-Z die Meine, 
EUtfIiehet dem Kampf" ihr Gebieten 
AkI(1d- sprach der Heerfiirst, 
Träume sanft im Gell1"ist der Carn. 
Fergus, laß ertönen das Schlachthorn; 
Ullin hör' in der Halt' es dort, 
Es schall" ihm wie Sturm aus dem Thal.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.