Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Hermann Prells Wandgemälde im Thronsaale der Deutschen Botschaft zu Rom, Palazzo Caffarelli
Person:
Meissner, Franz Hermann
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1046961
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-4245646
STUDIE ZUR "GERMANIA". 
STUDIE ZUR vGERMANIA". 
Selbstsucht, welche die Völker und Zeiten gross gemacht hat, wenn sie klug die besten Söhne in ihren 
Dienst zwangen. Die Hellenen und die Italiener der Renaissance haben dies verstanden, wie es die 
Deutschen im Reformationszeitalter andererseits versäumten; aber ein neuer Zug geht jetzt durchs alte 
Germanenvolk,  vielleicht dass ein neues Hellas und ein neues Rom diesmal im Norden aus deutscher 
Kunst erstehen, die reif auf allen Linien nach Aufgaben ehrgeizig brennt! 
Mcissner. 
Franz Hermann
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.