Bauhaus-Universität Weimar

Mk der lllHB 
I   I . 9 O O I7   L  
san-bige Reproduktionen: Wilhelm Leib!  Junges Bauer-nmädchen.  H. W. Mesdag 
(Haag), Seeftück.  Edmund Tut! (Budapest), Windmühle bei Dordt-echt.  DudIey-Hat-dy 
(England), Sa1-ab Bernh-U-dt.  Wilhelm von Diez -i- (München), Rast am Wege.  
I. L. sorain (Paris), Die Rede des Verteidigers. 
kQYskke1:6r"tefe 
   
Karlsruhe 25. Mai J8-s-Z. Meine alten Sehnsuchten und Pläne, wie man und wo man 
sich wiedersehen könnte, haben durch die sreundlichkeit Ihr-es Briefes bedeutend zugenommen. 
Kommt Zeit kommt Rath. Den vielbesagten Rhein sollen Sie schon zu sehen bekommen, denn 
ich hoffe ihn dem Kronprinzen von Bayern aufzuhängen, wenigstens will ich ihn in München 
ausstellen. 
Die Absicht, die ich mit Ihrem Manuskripte hatte, ist zum Theil vereitelt. Ich dachte 
den kleinen Kunfthändler Veit, der mittlerweile selbst mit Ihnen in Unterhandlung getreten 
ist, für die Herausgabe zu interessieren. Kann ich jetzt etwas in der Sache- vermitteln oder 
helfen, so stehe ich zu Diensten. Der kleine Kerl ist noch immer von den besseren. Ich habe
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.