Bauhaus-Universität Weimar

4 j Hcfk5 
 j - 9 . o -7   
 
sarbige Reproduktionen: G. Ciardi (Venedig), In der Lagune.  Ios6 Gal1egos (Rom), 
Sp.mischer X-cumeng-wen.  J. L. E. Meissonier (paris Jk), Pfekdcstudie.  J. J. Sham-on 
           
Carl srieseke (Michigan-Paris), Das Morgenfrühstück. 
 
Carl 6p"xc5w eg an F.P eghk. 
 sehr. 85. Lieber Freund! Also die Grippe! Gewöhnlich kommt alle Jahre bald nach 
der K:-ippen Zeit die GrippenZeit  die aber wieder vergeht  ich aber stehe in der 
Krüppel Zeit- die nie Mehr vergeht. Die Lust an Gesottenem und Gebt-atenem habe ich 
Gott sei Dank noch  aber essen darf ich"s nicht  wenigstens ist der Küchenzettel so 
beschränkt, daß man ihn auf einen singernagel schreiben könnte. Bei all- dem hab" ich aber 
immer noch den Trost, daß es nicht noch ärger ist.  Bezüglich des Pegasus ist's bei mir 
eine eigene Sache: wenn ich auff1"13en will, läßt er mich aufsigen; wozu dann sich ärgern? 
Ich gehe im Zimmer hübsch prosaisch in silzschuhen, wenn"s draussen z50 im Schatten hat, 
gleichviel, oder wenn mein übel beleumundeter und ver-höhnter Thermometer Z30 zeigt, und 
höchstens reib" ich mir in Jamben Bewegung meinen Parmesankäs zur Reissuppe.  Das 
jsk jetzt schon bald die ganze Poesie meines Lebens. 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.