Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Hermann Vogel-Album
Person:
Vogel, Hermann
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-975697
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3962751
  H 
 HEFT  schön J-30jbl-x1"aut. 
, --J    T  
  
.k" .v  "7 s-- 
 K   ie heißt König Riiigan5 2Liebling5speis"? 
      
 I    Was thut er denn den ganzen Tag, 
Yo      Wenn er nicht fischen und jagen mag? 
 Jßt Rothkraut, ißt Rothkraut! 
  Cl- O, daß ich doch sein Gast "nial wär) 
 R0thkraUt,. schön Rothkraut lieb" ich so sehr- 
   Schweig still, mein Magen! 
 O: -.YT".ÄL-Y   Und über eine kleine Weil,  
     Rothkrciut, schön R0thkraut!  
  .s   Da saß der Knabe an Ringan5 Tisch, 
  Läg- 21ß nicht vom Braten, as; nicht vom Fisch, 
  X 2lß R0thkraut, aß Rothkraut! 
    O, daß ich doch der König selbst wär", 
-   ,-X  Die ganze Schüssel dann äs;e ich leer  
 Schweig- still, mein Magen! 
Und einst  sie saßen beim Rothkrautschmauß  
Da lacht der König: 
,,Wa5 schaust Du mich an so wonniglich? 
Hier hast Du die ganze Schüssel für Dich! 
Erschrak da der Knabe. 
D"raUf denket er, mir ist"5 vergunnt
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.