Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Deutsche Burschenlieder
Person:
Carben, Julius
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-960989
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3902324
    
Mantel, but und Tlanclerktab 
sprach betrübt: ,,1-ab kcbeicle. 
Fabre wohl, äu ltübler Trank, 
cinclenwiI-tin jung und schlank, 
schönste Eugenweicle!" 
Dei- dies neue Lied et-dacht, 
Sangs in einer Sommer-nacht 
Luctig in die Winde. 
Vor ihm stund ein volles Glas, 
Neben il-im -Frau (.(lit-tin lass 
UnteI- riet- blühenden Linde. 
Rudolf B-unIbakI-.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.