Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kunstgeschichte des Barock, Rokoko und der Neuzeit
Person:
Zimmermann, Max Georg Gensel, Walther
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-952401
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3930850
42-L 
im Zeita"lter des Barockstils-. 
Die Kunst 
Rest seines Lebe11s:s" nach N1"irnl)erg ging. Seine gros;e (siescls)ieklicIs1keit offenbarte 
W) dA1"i11, daß er sich z11e1"st die italienisd)e Manier gut aneignete, fiel) dan11 
nid)t ohne Erfolg Re1nbrandt zum Muster nal)n1 und beiden Vorbilder11igegen- 
1"il1er eine gewisse Selbstä11digkeit bewahrte.  Durch eindringlicl)e-Z Naturstudin1n 
         
nnd England viel lsesd)ästigte Vildnisn1aler Balthasar Tenner, von ("s5el1nrt 
ein Ha1nb11rger (1685-174k)).  sah in der Natur lauter C"i11ze1l)eiten nnd 
verstand e.-J 11id)t, sie zu einer ("83esa111t1oirkung zu verarbeiten. Beson"der-Z tritt 
das:-" in seinen Bi1dnissen Von alten Männern und Frauen (sAl1l1. I--347) lJeroor, 
bei denen das Gesid)t aus- einer 11nzal1l von Z-ältcl-sen l1estel)t. Die persönlicl1e 
Eint-after-istik er- 
 trinkt daru11ter 
ooll"ig. Dazu 
 ko1n1nt die ganz 
nnlel1e11dige fei- 
sige oder kreidige 
F-arl1engel1uug. 
 9lncl) auf 
H, W    reinen Natur- 
   stndien basiert 
"F;Y     die Kunst des 
      A 11to n tsirafs 
   II   "  ans Wintertl)nr 
  ;   ( 173(-ji-1813i), 
  I"   ;  der in Dr-es3de11 
is  J   tatig war. Er 
    ge sd)liel)t und ein 
 is   ; satt) in keruiger 
  Anssassnng der 
  Pe1tsö1cliel)keit 
 und tiid1tigck 
         .Tecl)11ikoor(T1ll1l1. 
 Er l1at1u1sj4 
viele,gescl)icl)tliel) 
    
tige Vildnisse 
l1eriihu1ter Zeit- 
. genossen l)inter- 
 lassen. 
  Mit Anton 
AND- EIN. Anton Grafs, E"e1bstbi1d11is. Tres:-den, Kg1. (sta1erie. Graff in der Be, 
            
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.