Bauhaus-Universität Weimar

A 
-jHjJ 
one    (-RAi7k-sI5cH E 
I(UNsTÄNsTÄI..T VON KUNST-  ANsTRLT 
      
    
t3ERuN W. as, t.1"JTzowsrnAssE do Berlin sW. 68, Charlottenstrasss S. 
pkieg-t besonders die Ausübung icünst-  Amt 4-  m034" 
i  i1 , it t it i i1erVerviei- . 
     
UcHTDRUcK  Druck. 
DRElFARBEN-LlCHTDRUC-K Ph t , 
    
z1N  Drei- und. vie!-karbend-ruok 
 Aui;oyp1(-F. 
strich- und Korn-Atzungen. 
SPEzlÄuTÄ-E Kiinst1erisohe 
    
NA(:s-1 H-s.NDzEscHNuN0EN. X, U B h 
(;EMALDEN v AQUARELLEN  UT A S TM- M- 
ALTER U. MoDERNER ME1sTER UPWI-MS 9jWOI" KOMOED- 
w1ssensoha.kt.l1oher Werke etc. 
          
  
-IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII- 
I I I- 
- c::i er1iner T E   
Z - siiiieriin Si sci1dii. Berlin W., LMhs-is 
 Y d il. Yo E  
- - I Das Düreri1aus iii eine ei"ciniitlici1e Zen- 
s )    J  I iraie für tiie isunitpiiegge in Schule und 
- - Saus und irritiren site Verbreitung guter, 
- Otto Oc1"tcI - echter unt! zugleich woi1iieiier i(unit zur 
J  H beioncieren Aufgabe getaucht. Bilcilici1er 
- BERLIN N0., Gc0I-I.-NOWsTR. 13. - i-7anciic11n1ucik in ici1iicnii(iiniiieriici1erRai1- 
I . n1ung (auci1 ungerai1rnt), 0riginai-siein- 
I  I 2sid1tuitigSlI eriter lebender i(üniiier und 
-  , , - iiaci1bii(iungen alter iiieiiier. lzii(ierbs1ci1er. 
I Pl-sung von E1g011ss ASCII(-U' I i(uniigewerbe. irei1krnitteikiir tienZeici1en- 
I MOd8-Uhu, Denk- : : zur : : I  Unterricht.  
I minnen und Pia- G-ra.vie1-uns und I 
I ice-ist-en in Gold, Me(1a,illie1-ung I 
Z sitt--- u. gross- ask St-.h1stsmps1 - 
- U. s- W- nach liilo(1el1en. s 
I  I 
I I 
- Die Anstalt beschäftigt sich aussci1lieBlicb - C  
I mit derartigen PFägunFen und G!-avu1-en I 
I und ist VEU11s387 1bM pO2i8lität und vor- I  
- 2üg1ichen Eint-1F:htunget.1  auBerotdentlich -  
- T   Z i(nnitzenirqie iiir Schule und Saus 
-IIIIIIIIII.IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.