Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Rembrandt
Person:
Neumann, Carl
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-868606
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-4410319
lieber im 0stfriesischen, menno Simon5 (-s1559), V0s1 dem OZTkp1'e1"MUt 
der Täufer erschüttert, sein katholisches Seelsorgeamt niederlegte und den, 
reinen täuferischen Gedanken von der Gemeinde der Heiligen, die auf der 
Srde fremdlinge sein müßten, also an Staat und. Obrigkeit keinerlei Teil 
zu haben, keine Hemter zu bekleiden und nicht die Massen zu tragen be- 
gehren dürften, und deren Sakrament die Spättause sei, erneuerte und in 
erbaulicher Predigt wie in plattdeutsch geschriebenen Schriften verbreitete. 
Seine auch ins Holländisd)e" übersetzten craktate gewannen ihm viele An- 
hänger, und diese Oennoniten hielten nächst der Bedingung der Spättaufe 
am meisten auf strengen Hbschlusz der Gemeinde in weltverleugnender Lebens- 
form. Deshalb wurde auf die äusZerlichen crennungsmerkmale einer unter- 
s-:heidenden, sehr einfachen Kleidung und I-3aartracht (KIert gelegt. Im Punkt 
der l)iS3iplin heiligen Lebenswandels aber spalteten sie sich noch im sechs- 
3ehnten Jahrhundert in verschiedene 0bservan3en, indem die Strengsten den 
Gemeindebann in allen folgen mit äusZerster Bärte durchgeführt sehen, d. h. 
die Gebannten sogar von Frau und Kindern sd7eiden wollten. Im sieben3ehnten 
Jahrhundert kam es zu Versuchen, ihre drei l5auptsekten wieder zu ver- 
einigen, die, aus landsmannschaftlichen Zusammenhängen begründet, Friesen, 
Fläminge und TIaterländer hießen. I2un aber trat ein neuer Zwist hervor. 
Immer war die gemeinsame Richtung der Oennoniten gewesen, das c(Iissen 
zu verachten und das praktisch-s!2oralische zu pflegen, wobei sie sich an die 
Bibel hielten; indem sie gegen Staat und Tlelt gleichgültig blieben, sorgten 
sie, was das äussere Leben angeht, wohlbedaoht für das I2ächste und kamen, 
brav und sparsam wie sie waren, meist zu ansehnliehem Tlohlstand. nun 
fanden sie sich aber in einer Umgebung, die immer mehr von dogmatischem 
Streit erfüllt wurde und waren doch veranlasst, irgendwie zu den grossen 
fragen der 1i)rädestination und Srbsiinde Stellung zu nehmen. Indem sie 
diese Dogmen verwarfen und ein eigenes Bekenntnisz zu formulieren suchten, 
sprach sieh die Oeinung der (.(Iaterländer (das c(Iaterland ist ein Teil der Provinz 
Holland, nördlich von Amsterdam an der Zu)-dersee) mit grosser Sntschieden- 
heit dahin aus, daß es ganz gleichgültig sei, welches BekenntniB ein 
S43
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.