Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Vierzehntes und fünfzehntes Jahrhundert
Person:
Hefner-Alteneck, Jakob Heinrich von
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-868553
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-4095542
5-I 
Das Buch hat nach damaliger Sitte, welche aber auch -noch später 
 beibehalten wurde, einen Umschlag  wahrscheinlich von Sam- 
met  welcher hier über das Knie. herab hängt. 
Die Farben sind folgende: Kopfbedeckung von"blanem Sam-  
 met, der durkhsiä)tige V0kikek)SUde Zeug, welcher das Gesicht um- 
gibt, ist weiß, ebenso das Tuch, welches um das Kinn gebunden 
ist. Das Ohr-rkleid weiß, das Unterkleid blau mit Verzierungen 
 von derselben Farbe; die herabhängenden 2lermel grün. Der über 
 die Knie liegende Mantel roth, oben grün ansgeschlagenz der Um- 
schlag des Buches grün. Der Schmuck auf dem Kopfe wie auf 
der Brust ist Gold,"ersterer hat in der Mitte einen rothen Stein, 
nnd ist außerdem mit Perlen, grünen nnd rothen Steinen besetzt;  
von den Agrafsen auf der Brust hat der oberste einen grünen 
 Stein und Perlen darum, der zweite einen rothen Stein, der 
dritte sechs Perlen, der vierte einen grünen Stein." Von den bei- 
den Knaben trägt der äußere ein helIblaue6 Kleid, der andere ein 
gelbes mit grünen Blättern und rothen Punkten darauf, oben 
weiß ansgeschlagen.   
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.