Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Polar- und Parallelperspektive als Lehrmittel für Lehrer und Schüler an Oberrealschulen, Industrie- und Gewerbeschulen und anderen mittleren und höheren gerwerblichen und technischen Lehranstalten sowie zum Selbststudium
Person:
Delabar, Gangolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-859008
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-3967666
27 
 I 
     
3J  
4J  
Diese beiden Systeme werden wir im folgenden 
fIhlekhtweg die abgelcitete11 Systeme nennen. 
Verwechselt man auch in ihnen die zwei legten 
Glieder, so erhält man deren verwandte Systeme: 
 CeI 
 O 
, 55. Man erhält auf diese Weise, wie man sieht, 
für je drei gegebene Verhältniszahlen In, n, o sechs 
Verschiedene Projektionssysteme, auf welche 
DIE Formeln des GrundsystemsB tibergetragen werden 
können, indem man in denselben für P und q, r und s, 
t und u die entsprechenden Werte P :  q :  
H L  E.  L  BE  L 
r U O,   S S Cis, .CIs,7 t . Es, 
T  und u : csJ :  substituiert. 
Diese sechs Projektionssysteme CaJ.bis3 O sind jedoch 
U1kt bei der anisometrischen Pro1ekt1onsart möglich; 
Hei der monodimetriskhen Projektionsart reduzieren 
sIkh dieselben auf drei Systeme, nämlich auf: 
die, wenn sie geordnet werden, folgende Form am 
nehmen: 
 O 
:1: 3J:CLJ:  
C M C l t U CdI 
D  
2J  
3J  
und bei der isometrisdhen Projektionsart natürlich wieder 
auf das eine System: 
 
Jm folgenden sollen nun für jedes System die 
Bestimmungsstücke besonders: berechnet werden. 
ex. Die orthogonalsisometrische Projektionss 
a r t.  
56. Für das orthogonal:isometrische System: 
z:x:y:  
erhält man folgende Werte: 
für den ErhebungLwinkel e ist: 
 
für den Drehungswinkel es ist: 
easc5:VILL m2:IX;, woraus c5 : 450;
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.