Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
I-Z
Person:
Müller, Hermann Alexander Mothes, Oscar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-828758
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-4383110
    
 m., frz., engl. Iuna,tick, s., lat.  Patrone von Troyes. Tag 29. Juli.  2. L., 
l1ma,tjeas, m., der Mondsüchtige (im Evang.). Bischof von Sens- T A23, fCk)VekkEk Über EVEN 
 m., lat., Lanze. Drachen, löscht durch sein Gebet den Brand einer 
t3iinel1urg, Patron ist  d. T. Kirche. Tag 1. Sept- 
L1mel, m., frz.  vier rosenförmig (d. h. I-1IC1USI"I1E-- f-- M- : di fVzi IUW"I19- 
mit den SpiHen an einander rührend) gestellte L11I"i08-- k-- W- : 101"iCA- 
        
1Ejiukttk, it, fkz.u. eng1.1u11e-die, k., 1.ha1b- ReiUigungsbrUm1en. 
kreissörmiges oder spiHbogiges Feld unter einem Lust-I"e, m., frz., Hängeleukhter mit Mittel- 
Schildbogen, einer Stichkappe, doch auch über einer stumm Und Zweigen, s. Leuchter. 
Thür oder einem Fenster, auch aus Stichkappe, I-list!-11I1I, n., lat., Fenster. 
Lidhtkappe, Kappenfenster übertragen, vgl. Thm-  f- : Belvedere. 
panum;  2. eig. fenc-tm tät 1unette, halbrundes I-11t61", l1Ite11s, m., lat., griedh.  eig. 
Fenster; lucarne ä1unette, Kafffenster, Frosch- W(1sck)betken, Läuterbecken, daher auch Weih- 
n1aul;  Z. halber Mond (im Festungsbau);  Wc1ssetbeckeU und Taufbecken. 
4. Lunula der Monstranz. EUIgtU"dis, St, Cisterzienserin in Brabant, 
I-11ng"61"ia, k., lat. : 1ongerja. um 1250. Der Heiland erscheint ihr. Tag 16. Juni. 
1"EUUtctIscI)!Uß, n., frz. bntterie ä. mi3ci1e,   n., lat-: d. frz. l0(iicr. 
engl. match-1ook, die älteste Entzündung der Hand- L11tI"IIl- M-- fkz-- Cl1vVpUIt- LSfSpUIk- 
feuerwaffe durch eine Lunte, die, anfänglich mit JEUIl'UdiS, St, Benedictinerin in Campanien 
der Hand auf das Pulver der Pfanne gehalten,  im 6. Jahrh. Darzustellen Todte erweckend. 
später in den Hahn, frz. serpentin, geschraubt Tag 22. Sept. 
und vermittels eines Drückers ans Zündloih ge- jPÜMkI1. Patrone sind Bartholomäus, Diony- 
brac)t wurde. S. auch Feuerwqffek1 II, 7, sius1., Georg, Hubertus,Jacobus major,Johannes 
EUUIktIIIUck, m., frz. baute-ten, parte-mische, d. T., Lambert, Ludwig, Maria, Nicolaus, Petrus 
engl. linstock, eine Lanze, deren SpiHe an jeder Und P0UIUs; is Mc) AkbsTtUs S- 
Seite einen bisweilen vogelköpfig  L1IcUI1I- Hi- Ists- L8k)MWA11d- bei- Pif6w(1Ud- 
auslaufenden Arm hat, in welchen I Lunis dänische Kriegstrompete der skandina- 
die Lunte gesteckt wird; Werkzeug  vischen Heroenzeit. 
der Artilleristen des 15. Jahrh.    I.-11x f. Dei, s. Art. Erzengel, Uriel. 
(Fig. 961). ÄXN E1U'kmbltI'g. Patrone sind Andreas, Petrus 
t1?unula, k.. frz. 1uuu1a, k., is- and Phi1ippas(Apostec), Johannes d. T. 
lat. lunula-, 1. Möndchen, od. Auge  Jt3U3kkU. Patrone sind Georg, Leodegar, 
der Monstranz, s. d.;  2. latein.  MUUtitiUs. 
1unu1-r. halbmondförmiger Frauen-  :EUZckUc1' Hammer, m. : Streithammer. 
sEk)MUkk- ! EI]ckll'i11II, St, Märtyrer zu Hermopolis in 
JEUpiciUUg, St, Bruder des Fig".961. Ägypten, durch glühende Eisen gepeinigt und, 
h. Rosnanus, Abt eines Klosters Luntek1stoek. nachdem ihm die Haut über den Kopf gezogen, 
im Juragebirge, grub auf Gottes Vefeh1 einen mit dem Schwert getödtet. Tag 7. Juni. 
Schuh aus, um seine Brüder damit zu versorgen.  s-- Engl- 1It1Vithtige mvdert1e 
Tag 21. März. Benennung für law-sic1e-wiudow. 
I-uppa, k., lat., frz.1aup, Gesic,tsmask2, h2s. LyaImus, m., lat., Ol1ampe, s. Lampe. 
schwarzsammtne Halbmaske; s. Maske.  EI]dEc1, St, die Purpurkrämerin (Ap.-Gesch. 
LUpUH,  1. frz. St. Leu, Bischof von 16, 14), vom Apostel Paulus getauft. Tags. Aug. 
Troyes, zog mit dem heil. Germanus  nach JEydU1it1tI, St. : Lidwina. 
EagIaad, um die Pe1agiaaee zu bekämpfen. Bei  Ii.. lat., Wasserbecken, Reini- 
seiner Rückkehr rettete er durch seine Fürbitte die gUUgsbVUUUEU- F- VTfkIkk-I U- U M Fig- 145, 14S. 
Stadt Trohes vor dem König Attila. Er starb I1Y0II KiI18" Of 8-I"1lls- Si- Engl, s. liing 
im J. 455. So darzustelIen, oder mit einem 0f81ms- 
Becher in der Hand, in welchem ein Edelstein I4ypsa1ta, n- pl., lat. : lipsa11a. 
liegt. Patron gegen Epilepsie und einer der  I4Y81s- s-- Engl- RkIU1IEkfkE- f- Kc1kt1ies.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.