Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
A-H
Person:
Müller, Hermann Alexander Mothes, Oscar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-828749
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-4379022
     
         
weLJU ;UtsFVUtek -klkZ"lic)ke"k mit leisem ZSa9en" Vaters Liebes-bewerb1mgen in eine Höhle am Ufer 
 T:-iiIx11o "11-pI1i:ueF, (;I-Ye1k:kLe7aieI7e:J2 des Werks- wo sie nachher starb' Tag 15'M"i"- 
-  - " -  CqsqrkUH,St,, 1.BruderdesGregorv.Nazianz 
auch : Quartier- AppaMment' (in Kappadokien) in Alexandria unterrichtet kam 
 nach Konstantinopel wo-er Leibarzt des Kicisers 
CarwUc)e in Friefemc"fchZlii:"ath auf Bildermh- war später Sc)ax5nieifter in Bitk)k)nien starb 369 
men er:  3- Wappen i   -   "   
         
   mögen hatte er den Armen vermacht. Tag 25. Fehle. 
eingeführt in England unter Heinrieh1I. incJ.1180.  2s E.,  470 zu 'Chalons, schon.als Kind 
(Jartilegiu1n, ON-tot-i11m, ca:-t11la1-into, n., sehr WVhlthcJtIS Segen M A"I1e"- lebte M! KlVftHV 
Im. : obs,-MMjum7 aM,jVjum. auf den Ler1n1schennJnseln (sudl. Frankreuh),  
(!Lq1"jotI, m.,  engl.caI-t00n, sThVf VVU Arles- Dichte M VVkde(IUx durch se1n 
let. cerkt0, m., 1. diekes Papier, Zeic1;eupk-pier; Gebet eine FeUeIsbVUUst- UND starb 5427 Tag 
 2, eine gewöhnlich Ho; mit schwarzer Kreide, 27. Aug.  3.Diakonus zu Terr.acina unter Kaiser 
Bleistift oder dgl., aber auf starkem Papier genau CkAUdT1ls- eEfeTke gegen k)eIdMsc)e MIfHbVäUc)e- 
in beabsichtigten: Größe ausgefiihrte u. dann behufs Ward deshalb in eines! SACk geskeskk F!Ud TM Meer 
de; VaUjeng ausges,k,njkkeHe od. dUkzk,skok1-Jene Vor- ertränkt, wofür der LandvogtLuxUr1us von einer 
zeic)11ung zu einer Malerei, Stickerei It. s. w. Schlange eVdWsseIk WUI"dei Tag I- NEW- 
0art011che, m.,frz., engl. ein-t011c11. 1. eigent-  Mk- Sc)EUe- GI5CkCHeU- 
g 1ich"Re1Ie, Eis-fessuug oder 0as0ia- f-, tat. : is!-sit, s--sind 
 . U1nrahmung einer Inschrift Gase- Si- eUAk-- 1-(V0Uk-) HÜkfez Gek)äUse;  
  U s. w7 aus RomVerk, doch  Thürgerüft; c.0t"i1-lock, Sc)loßkasten; 
J-s    auch aus Blumen, Laubwerk, c. of .-ita1rs, Treppenhaus, case-ha), Balkenfach, 
  J fymbolischen Figuren od. dgl.  2. Futteral.   U I( 
 ]  v; il bestehend;  2, (Hex.) eine ja ci3,se(I, a(1J., engl., e1ngefaßt, case( 0e ,Kaften- 
X    der Spätrenajss,mce häufige, schlokz; cased ,sash,'Sch1ebfe.nster. 
          
  fafsnng od. 11mi;ahmung des ,Ods6II18IIt-. s-- engl., I. uth F-1Iz zur: 
 Schilde;-, F, Fig. 299;  Hme:nlcgen einer Verz1erung od.dgl., -.Fenster 
Fig, 299,  Z. cngk, 9;,kt011ch, hölzerner futter, feststehender Fensterrahmen.   
Sparrenkopf, s. Geigenkopf;  4.   engl. CUiidcUH- St-- eVlIttzU TWnYaqU1aMFUC!UFk 
 e.z120u1et, See unter Maximinus den Märtyrertod. Tag 
c. ei ba11es, Kugelpatrone. 31- AUE- 
 Gasi0I', Ins- fkz-- Sc)WUk Mit Vielen kleinen 
Karthäusermönch. Kästen. 
carvec1, ac1j., engl., gehöhIt, vertieft, skukpikt; Cas1lda, St, maurische Königstvshter in 
o. work, carviug, SchniHwerk aus Holz od. Stein; TVkedV- die den M des! KekkeM skHMUChkeUdeU 
through-ca1-vec1 work, durchbrochenes Schnil;zwerk, Christen viele Wohlthaten erwies und von ihnen 
durchbroc)enes Maaßwerk. bekehrt wurde. T 112(i. Darzuftellen mit Rosen  
Gasse, f., rat, Dimin. e-ese11a, 1. Hütte, Haus, im SshvDß- weil das Brot- das sie den Armen 
Gebäude; e. Dei, Gotteshaus, Kirche; c. p211ik.- zutrug- in Rosen verwandelt wurde. Patronin 
ricia, aus Lehm und Stroh gebaute Hütte;  gegen den BlUtfluß. Tag 9. April. 
      
case!-1S,  2. auch ElIIlU1il", St, Sohn des polnischen Königs 
casa1icium, ca.se1luIr"1, casata,.Hänslernahrung; Casimir 1V., geb. 1458. Wegen seines reinen 
Z. auch o2.Sala1-ja, casa1e1-ja, f., casalenum, case- Lebenswandels und seines frühen Todes (f 1489) 
1innm, n., lat., Brandstelle, Bauplah 2c. hat er einen Lilienzweig in der Hand. Tag 4.März. 
ca-sallus,m., case)-menta1n, n., ca-sann-, f., 0a.si11g, s., engl., Mantel, Hülle, Bretaus- 
lat., frz. c-.sen1ent, ch"asement, Haus, Wohnung, kleidung.  
ca-sa-q11G,  weites WU1UMs, 0ask. oder k;z,squ9, ZU engl., 1, (Hek.) Helm; 
lange, weite Uberjacke (bisweilen nur mit einem  2, Faß, 
A:-mel); Waffenrock; c. des chevaux de bat;-ri11e, 03,sk9I;, s., engl., 1.Käftchen, Schmuckkästchen; 
Rüstung der Schlachtrosse.  L. Kasette, Dekkenfeld. 
 kurzes Überkleid der Frauen.  Oa.s(111e, m., frz., s. d. Art. Helm. 
  -
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.