Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Archiv für Buchgewerbe
Person:
Waldow, Alexander Deutscher Buchgewerbeverein
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-987295
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-4003891
Großen aufgunebmen ober gu verbreiten, finft berab, wenn burcb Qriege ber QSerfebr 
ber QBbIfer unterbunben, wenn bie (iirenöen ber Mitteilung beengt, bie Qßege beß Rauf: 
mannä unb beä ßanbwerferß abgefcbnitten werben. Se mebr Qßege, je mebr ßörapbif. 
Sie großen biftorifeben Qlbteifungen ber Qeipgiger Qßeltauäfteflung werben bieß ffar: 
macben. Sie werben bie Qßecbfeibegiebungen gwifcben geiftiger Qiegfamfeit unb mer: 
fantiier Qßegfreibeit, gwifrben bem Gifücf ber ßerrfcber unb ber Sreibeit ber Q3bifer, 
äwifcben ber Qbrobuftioität weittragenber Sbeen unb ber neuer, gwecfbienfimerer, 
grapbiirber Cfrfinbungen in einer Qßeiie oeranidyauiimen, bie ber banfbaren Er: 
innerung aller großen ßäeber ber Q3or5eit, ber aufmerffamften Cbflege aIIer tiicbti: 
gen 92euerungen unirer raftloß fmaffenben unb beßbalb glücfiimen Seit gugute 
fommen wirb. äür eine foIcf) große biftorifcbe, gang bem Beben bienenbe Sinter: 
nebmung ift fein Eanb {o begabt wie Qeutfcbfanb, feine Seit fo gefcbaffen wie bie 
unirige, feine Gtabt f o gut beftimmt wie Eeipßig. Qeipgig ift bie Stabt bober 
bucbbänbierifcber äirabition. Qeuticblanb, baß Qiaterfanb ßäutenbergß, ber erften 
europäifcben ßoigfcfynitte unb Rupferftime, ber Eitbograpbie unb {o oieIer entidyei: 
benber reprobuftionßtecbnifmer (Erfinbungen, überragt beute in feiner grapbifmen 
Cbrobuftion unb aIIem waß mit ibr gufammenbängt aIIe Qänber. Qanf ber unermeß; 
Iicben Gnergien in aüen Rreifen beß Qäoifß, banf beß mäcbtigen Gcbußeß eineß ßerr: 
fcberß, ber bie Cßeutfmen oielfarber, fefter unb bauernber in ibeeüe QSerbinbung mit 
aIIen QBöIfern, in gäberen wirtfcbaftlimen QSerfebr mit allen Räubern gu bringen ge: 
wußt bat, aß je ein beutfcber Qaifer vor ibm-wurbe ber (man einer QBeItaußfteIIung 
grapbifdyer Q3ermittiung gu einem Monument beä Qanfeß unb beß Qäewußtieinß ber 
ßeitgenoffen. 
Giab baß 150iäbrige Qäefteben ber Rbnigficben Qlfabemie für grapbifme Qiinfte unb 
Qäucbgewerbe gu Eeipgig Qlnfaß gu biefer Qlßeltaußftelfung, fo ift fcbon bie giücflime 
(Entwicflung biefer 3eicbenfcbuie gur oieifeitigen Söocbfcbuie oon weittragenber, praf: 
tifcber äebeutung begeicbnenb für unfre Seit, bie tatfäcbiicf) mebr aiß iebe anbre 
56
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.