Bauhaus-Universität Weimar

Zur 
EinfährUUgs 
Die zahllosen Versuche, unserm Verarmten Volk ausreichende und doch 
wirtschaftlich 
mögliche 
Wohnungen 
schaffen, 
haben 
vielen 
verschiedenen 
Lösungen 
Seführt. 
Nur 
recht 
befchränktem 
UmftWS 
kann 
bereits 
gefundene 
Lösung 
anderer 
Stelle 
wieder 
verwendet 
werden, 
WcMl 
UcUc 
Lösung 
anregen 
wird. 
Grund 
dafür 
liegt 
immer 
anderen 
Voraussetzungen 
Anforderungen. 
Dazu 
kommt 
aber, 
entwerfende 
Architekt 
angesichts 
stimmten 
Forderungen 
auftretenden 
Bauherrn 
auch 
solche 
Vorurteile 
rücksichtigen 
MUß2 
nicht 
begründet 
anffEhks 
gelingt 
dann 
selten; 
einen 
baulichen 
Gedanken 
rein. 
Ende 
denken. 
Weiterentwickl1jnkj 
aber 
solche 
Arbeiten 
besonders 
wertvoll. 
,,Bauwelt7J hat daher die Aufgabe ohne Rücksicht auf besondere Einzelwünsche 
begründet 
nicht 
gestellt, 
ihrem 
zutragM, 
UcUcN 
Verhältnissen 
.Hausformen 
aUgepaßten 
finden. 
Verlag 
der 
,,BauweltU 
Berlin 
SW
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.