Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Wiedergeburt der deutschen Volkskunst als wichtigstes Ziel der künstlerischen Bestrebungen unserer Zeit, und die Wege zu seiner Verwirklichung
Person:
Hartmann, Karl Otto
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-792212
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-792695
25 Grundlagen der Volks-kunst. 
Überzeugenden und Selbstverständlichen im Inhalt und 
Ausdruck wird nur ausnahmsweise erreicht. Dadurch, 
daß das Talent das Wesen und den Schein der Dinge 
nicht so scharf zu unterscheiden und insbesondere in die 
tieferen Grundlagen wahrer Kunst nicht genügend ein- 
zudringen vermag, entstehen Unsicherheiten und Mei- 
nungsverschiedenheiten in seinen Reihen. Während das 
Genie ein selbständiges, festes Urteil hat und in allen 
Werken seinem Kunstgeiste treu bleibt, indem es stets 
die gleichen Vildungsgrundsäye zur Geltung bringt, 
sind die auf der Stufe des Talents stehenden Künstler 
unselbständig und wandelbar in ihren Grundanschau- 
ungen und auch in der Art und Weise ihres Schaffens. 
Hierin liegt wohl das sicherste Kennzeichen, das sie 
deutlich von der Hochstufe des Genies unterscheidet. 
Jnfolge seiner Unselbständigkeit ist das Talent auch leicht 
lenkbar. Es unterliegt der zergliedernden Verstandes- 
tätigkeit falscher Propheten und namentlich auch dem 
unbewußten Einfluß der Tagesmeinung urteilsloser 
Massen und ist nicht selten haltlos gegenüber den An- 
reizen materieller Güter und sinnlicher Triebe. Das 
Talent darf von uns nicht das Gefühl der Ehrfurcht er- 
warten, das:wir dem genialen Menschen zollen, noch 
darf es für seine eigenen Leistungen jene Beachtung 
und Anerkennung in Anspruch nehmen, welche wir den 
Schöpfungen der Großen im Reiche der Kunst entgegen- 
zubringen pflegen. Und doch dürfen wir seine Stellung 
und seinen Einfluß im Kunstleben eines Volkes nicht 
unterschäßen. Dem Volke steht im allgemeinen das 
Talent näher als das Genie, dessen Aufsassungsgabe 
jene des Volkes in einem zu großen Abstand überragt. 
Die Talente überwiegen auch in der Zahl der Künstler 
und ihre Werke in den Massen der Kunstleistungen des 
Volies;. sie bestimmen gewissermaßen die Höhe seiner
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.