Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
A. von Werner
Person:
Rosenberg, Adolf Werner, Anton/von
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-762786
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-763075
Anton 
Werner. 
Verhältnissen erwartet hatte. ,,J11 vielen 
Ortschaften, durch die wir kamen,U so ers 
zählt er, ,,waren nicht alle Bewohner ges 
in den eleganteu Salons, die vielberufenen 
Pendules in Bronze oder Porzellan auf den 
Kamincn; nur Feuerung und Beleuchtung 
E 
O 
P 
II 
P 
E 
is: 
pp 
 
H 
H 
ev 
H 
H. 
CI 
D 
F: 
 
es 
D 
E 
es 
O 
CI 
Z 
BE 
H 
I: 
ask 
 
IF 
S 
I: 
BE 
T. 
IF 
es 
ei 
U: 
 
Z 
TO 
es 
F 
flohen, für Geld war auch noch Verpflegung 
zu haben, und die Quartiere, welche wir 
abends bezogen, zeigten sich noch vollkommen 
unangetastet: Gemälde, Gardinen und Nippes 
war schwer zu beschaffen. Sobald der 
Wagenpark aufgefahren und die huflosen 
Pferde in die Schmiede gebracht waren, 
suchte man es sich im Quartier so behaglich
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.