Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
A. von Werner
Person:
Rosenberg, Adolf Werner, Anton/von
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-762786
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-764264
Anton 
Werner. 
jüngcr, auch die größten wie Michelangelo 
und Raffael, eine Zeitlang mit sich tragen. 
Das Jahr 1870 sprengte aber mit einem 
Male die Fesseln, die Erziehung und Beis 
spiel dem jungen Künstler angelegt hatten. 
Von da ab war er eine Persönlichkeit, eine, 
die von dem Zusammenhang mit seiner 
Jugendentwickelung so völlig losgelöst ers 
schien, daß man nicht mehr von fremden 
Einflüssen sprechen kann. Daraus erklärt
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.